Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Norder Athleten überzeugen in Hannover
Siewert André siegte über 60m
Ostfriesischer Kurier - Fast eineinhalb Jahre lang konnte Nik Alberding wegen Verletzungsproblemen keine Wettkämpfe bestreiten. Am Sonntag hatte die Leidenszeit ein Ende. Beim Hallen-Sportfest im Bundesleistungszentrum von Hannover konnte der 20-jährige Athlet des Norder TV wieder die Spikes anziehen und sich über ein geglücktes Comeback freuen. Über die 400 m steigerte er sich auf 51,47 Sek. und stellte damit sicher, dass er auch bei den Landesmeisterschaften am 28. und 29. Januar an selber Stelle mitmischen wird.
Auch die weiteren Teilnehmer des NTV überzeugten und zeigten sich für die kommenden Aufgaben gewappnet. Siewert André, der wegen des Verletzungsrisikos auf einen Start bei der Ostfriesland- Meisterschaft in Emden verzichtet hatte, ließ es diesmal etwas zu ruhig angehen, nachdem er beim Meeting in Bremen wegen eine Frühstarts disqualifiziert worden war. Im Vorlauf über 60 m erreichte er 7,02 Sek., um sich im Finale auf 6,96 Sek. zu steigern und zu siegen. Paul Thielecke-Klein setzte sich im B-Endlauf in 7,12 Sek. durch. Auch über 200 m reizte André sein Potenzial noch nicht aus und lief locker in 22,62 Sek. auf Rang drei. Thielecke-Klein verbesserte sich auf 22,74 Sek. (6.).
sac longchamp , louboutin femme pas cher , air jordan pas cher , louis vuitton pas cher , nike shox pas cher , sac à main longchamp soldes ,               Über 60 m legte auch Patrick Pfingsten in 7,39 Sek. eine Schippe drauf. 8,56 Sek. über 60 m Hürden bedeuteten Rang vier. Die 200 m legte er in 23,28 Sek. zurück (11.). Ihre gute Form vom Sieg in Emden stellte Mareike Blum (B-Jugend) unter Beweis. Mit 1,67 m sprang die D-Kader Athletin sogar noch einen Zentimeter höher als in der BBS-Halle. Auch im Weitsprung zeigte sie sich weiter verbessert. Mit 5,18 m konnte sie eine neue persönliche Bestleistung verbuchen. Komplettiert wurde das Aufgebot durch Svenja Heyken (B-Jugend). Sie verzeichnete über 60 m in 8,59 Sek. ebenfalls eine Bestleistung.

[2635]