Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Sven Bergmann bereitet sich auf sein Comeback vor
Sven Bergmann beim Speerwurf
Ostfriesische Nachrichten - Aufmunternde Unterstützung gibt es nach langer Verletzungspause für den Georgsheiler Athleten Sven Bergmann, dem früheren Deutschen Jugendmeister im Speerwurf. AWD-Finanzberater Stefan Bolinius spendierte einen Trainingsanzug und eine Sporttasche. Für Bergmann ist dies ein Zeichen des Vertrauens, das in ihn gesetzt wird. Aufgrund einer schweren Ellenbogenverletzung konnte er über ein Jahr lang nicht an Wettkämpfen teilnehmen. Eine schwere Zeit für den 22- jährigen, der vor seiner Verletzung auch im Juniorenbereich zu den besten Speerwerfern Deutschlands zählte.
Dass er sich seit November vergangenen Jahres wieder im Aufbautraining befindet, ist dem behandelnden Physiotherapeuten Heiko Kleemann und dem Orthopäden Bernd Wabbels zu verdanken. Durch die gute Zusammenarbeit der Beiden gelang es, die Verletzung fast vollständig auszukurieren.
Im Übungsbetrieb hat Kugelstoßerkollege Wilko Schaa die Federführung in der Planung und Durchführung des Trainings übernommen. Mit ihm zusammen bereitet Bergmann sich auf die kommende Freiluftsaison vor, für die Schaa die Rückkehr in einen regelmäßigen Wettkampfbetrieb mit der Teilnahme an Landes- und Norddeutschen Meisterschaften anvisiert.
Voraussichtlich Ende April wird sich Bergmann bei der offiziellen Bahneröffnung in Leer, nach dann 19-monatiger Wettkampfabstinenz, erstmals wieder der Konkurrenz stellen.louboutin femme pas cher , jordan pas cher , sac a main louis vuitton , sac longcham pas cher , nike shox pas cher , sac à main longchamp soldes


[4432]