Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
153 Läufer beim vierten Logabirumer Winterlauf
153 Läufer waren am Start
Ostfriesen-Zeitung - 153 Läufer und Walker nahmen am vierten Logabirumer Winterlauf teil. Zehn Läufer absolvierten die Marathondistanz. Im Vorjahr waren es nur 115 Teilnehmer gewesen. Das Wetter sorgte mit leichtem Schnee für titelgerechte Rahmenbedingungen. Antonio Muro vom TV Norden gewann wie im Vorjahr über 26 km. Beim Marathon erreichten die drei Teilnehmer Folkert Redenius (Concordia Ihrhove), Torsten Goede (BSV Holborn Hamburg) und Hans Dieter Penning (Fortuna Logabirum) nach 3:34:10 Stunden das Ziel.
Als es morgens um 7 Uhr zu schneien begann, machte sich Edzard Wirtjes als Verantwortlicher der Veranstaltung von Fortuna Logabirum Sorgen um die Streckenmarkierungen, die weißen Kreidepfeile könnten zugeschneit werden. Es blieb dann bei der winterlichen Ausschmückung der Strecke und die Läufer fanden den richtigen Weg.

60 Teilnehmer entschlossen sich morgens kurzfristig zur Teilnahme. Die letzten meldeten sich an, als die zehn Marathonläufer schon etliche Kilometer in den Beinen hatten. Läufer aus Hamburg, Bonn und einige ostfriesische Teilnehmer beteiligten sich.
Die 26-km-Strecke war am stärksten besetzt. Hier erreichten 82 Läufer das Ziel. Bei den Männern gab es exakt den selben Zieleinlauf wie im Vorjahr. Antonio Muro (TV Norden) siegte in 1:42:55 Stunden vor Anton Sanders (Aurich/ 1:43:47) und Torsten Büscher (Bären Oldenburg/1:45:12). Bei den Frauen gewann Liane Hennings (MTV Jever) in 2:18:30 vor Gaby Hommers (Jemgum) in 2:21:46 und Anke Schrader (Leer) in 2:28:36.
Zwei Junioren dominierten den neu ins Programm genommenen Lauf über 16 km. Arne Beitelmann (MTV Aurich) und Patrick Best (SV Eintracht Plaggenburg) liefen einen klaren Vorsprung heraus und kamen nach 1:08:23 gemeinsam ins Ziel. Bei den Frauen war es knapp. Daniela Kupfer (Eddie Eagle) musste hart kämpfen, um Annette Kisch nicht vorbei zu lassen. Sie hatte nach 1:18:32 zehn Sekunden Vorsprung. Dritte wurde Jasmin Middeke (Concordia Ihrhove) in 1:20:48.

[3607]