Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Läufer ermitteln Crossmeister in Lingen
Hilde Steinke will ihren Titel verteidigen
KJ - Crossläufe haben in der Leichtathletik eine lange Tradition und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Bereits seit 1974 gibt es den Querfeldeinwettbewerb als Landesmeisterschaft. Am Sonntag ist das emsländische Lingen Austragungsort der diesjährigen Niedersächsischen und Bremer Meisterschaften für alle Altersklassen. Örtlicher Ausrichter ist der VfL Lingen, dem insgesamt 506 Meldungen aus 88 Vereinen vorliegen. Auch 52 ostfriesische Leichtathleten aus neun Vereinen stellen sich in dem anspruchsvollen Waldgelände der Konkurrenz.
Der TV Norden stellt mit 16 gemeldeten Aktiven die meisten ostfriesischen Teilnehmer. Während Germania Leer mit zehn Läufern vertreten ist, schickt Fortuna Wirdum neun Starter ins Rennen. Mit jeweils drei Athleten sind die LG Ostfriesland, der SV Warsingsfehn und der TuS Weener bei den Titelkämpfen am Start. Blau Weiß Borssum ist mit zwei Schülerinnen, der SV Concordia Ihrhove mit fünf Schülern dabei. Für Concordia Neermoor geht Hilde Steinke an den Start. Sie ist Titelverteidigerin in der Altersklasse W 60sac à main longchamp pliage pas cher , nike air force 1 pas cher , louis vuitton pas cher , jordan pas cher , sac longchamp , louboutin femme pas cher ,
 .

[2725]
Ergebnisse
01.01.1970
4
01.01.1970
3
01.01.1970
.
Termine