Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Fünf Siege für ostfriesische Crossläufer
Peter Steinke (TV Norden) gewann Gold und Silber
LS - Mit fünf Titeln kehrten die ostfriesischen Leichtathleten am vergangenen Sonntag von den Landesmeisterschaften im Crosslauf aus Lingen zurück. Zu einem Titelgaranten hat sich mittlerweile Oliver Nauermann vom TV Norden entwickelt. Er siegte bei den Schülern M15 über die 2300m lange Strecke. Seine Zeit betrug 7:06 Minuten. Zusammen mit Holger de Vries und Marec Raafati, die beide noch der Schülerklasse M13 angehören und somit gegen ältere Konkurrenz antreten mussten, gewann er zudem die Silbermedaille in der Mannschaftswertung der Schüler A.
Der zweite Titel für die Athleten aus Norden holte die Seniorenmannschaft M35/40. Peter Steinke, Michael Brauner und Dirk Becker schafften in der Addition der Plätze 34 Punkte und gewannen deutlich vor Eintracht Hittfeld (64 Punkte). Steinke erreichte zudem in der Einzelwertung M35 die Silbermedaille, Brauner wurde hier Dritter. Bei der weiblichen A Jugend war der TVN durch Marina Barkhoff und Martina Rückbrod vertreten. Barkhoff wurde in 12:39 Minuten Vizemeisterin, Rückbrod wurde in 13:14 Minuten Vierte über die 3300m lange Distanz.

Durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung gewann das Team des VfL Germania Leer bei der männlichen Jugend B den Titel. Wilko Heitkötter (7. Platz), Dennis Meyer (8.) und Mirko Schneider (17.) siegten deutlich und verwiesen die LG Braunschweig auf Rang zwei. Die Mannschaft des TV Norden mit Christian Rückbrod, Sönke van Heuveln und Arne Dittrich wurde in dieser Wertung Fünfter. Die beiden Brüder Jan-Gerhard und Heinz-Helmut Onken (ebenfalls Germania Leer) gingen bei der männlichen Jugend A an den Start und belegten dort die Plätze acht und neun. Jan-Gerhard schaffte die 4300m lange Strecke  in 14:13 Minuten. Sein Bruder überquerte nach 14:23 Minuten die Ziellinie.
Ihre Schwester Griet-Mara Onken (Leer) ging bei der weiblichen Jugend B an den Start und belegte in dem 3300m langen Lauf einen guten fünften Platz. Sie benötigte 12:54 Minuten für die Strecke. 
Vier Medaillen gingen auf das Konto der Seniorenläufer. Hilde Steinke verteidigte ihren Titel in der Seniorenklasse W60. Sie siegte über die 4300m lange Strecke in 18:57 Minuten. Arnold Romanowski von der LG Ostfriesland gewann auf der 6300m langen Distanz die Goldmedaille in der Altersklasse M65. Die Beiden Germanen Gerhard Onken (M55) und Franz Albers (M65) wurden jeweils Dritte.longchamp soldes , louboutin femme pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , air jordan pas cher , louis vuitton pas cher , nike air force 1 pas cher


[2452]
Ergebnisse
Termine