Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Oliver Nauermann ist der schnellste Norddeutsche
Oliver Nauermann wurde souverän Norddeutscher Meister
KJ - Mit sehr guten Ergebnissen und zahlreichen Medaillen im Gepäck kehrten die ostfriesischen Crossläufer am Sonntagnachmittag von den Norddeutschen Meisterschaften aus Soltau zurück. Den einzigen Einzeltitel holte Oliver Nauermann nach Ostfriesland. Der schnelle Läufer vom TV Norden ging bei den Schülern in der Altersklasse M 15 an den Start. Nauermann gewann erst vor knapp zwei Wochen die Landesmeisterschaft und ließ der Konkurrenz erneut keine Chance. Im Rennen über 2900 Meter kam das Nachwuchstalent nach 9:25 Minuten durchs Ziel und konnte sich anschließend über den souveränen Sieg freuen. Zweiter wurde Marco Kaiser (LAC Berlin), der 9:40 Minuten benötigte.
Den zweiten Titel für den TV Norden sicherten sich die A-Jugendlichen Marina Barkhoff, Sabrina Hoffmeister und Martina Rückbrod in der Mannschaftswertung über 3350 Meter. Rückbrod konnte sich außerdem über Bronze im Einzelwettbewerb freuen. Für sie wurden in der Endabrechnung 12:48 Minuten notiert. Barkhoff wurde im gleichen Rennen Vierte (13:15), Hoffmeister belegte Rang fünf (13:27).

Auch ein Trio von Germania Leer konnte mit einer starken Teamleistung überzeugen. Wilko Heitkötter, Dennis Meyer und Mirko Schneider sind als amtierende Niedersachsenmeister nach Soltau gereist und waren im Böhmwald wieder nicht zu stoppen. Im Wettbewerb über 3900 Meter lagen die B-Jugendlichen in der Addition der Einzelplätze mit 28 Zählern am Ende deutlich vor der LAV Zeven (42 Punkte). In den Einzelkonkurrenzen landeten die drei Läufer ebenfalls auf vorderen Plätzen. Während Heitkötter und Meyer auf Platz sechs (12:56) bzw. acht (13:07) einliefen, belegte Schneider Rang 14 (13:34). In diesem Lauf startete auch Christian Rückbrod, der nach 13:23 Minuten auf den 12. Platz kam. Sönke van Heuveln (beide TV Norden) wurde hier 25. (14:27).
Die Brüder Heinz-Helmut und Jan-Gerhard Onken (A-Jugend) von Germania Leer stellten sich der Konkurrenz über 3900 Meter. Jan-Gerhard überquerte die Ziellinie nach 12:46 Minuten und wurde damit Sechster, Heinz-Helmut  beendete das Rennen auf Rang 12 (13:21). Nur einen Platz und drei Sekunden dahinter lag Steffen Wichmann (13:24) vom SV Warsingsfehn. Griet-Mara Onken von Germania Leer belegte bei der B-Jugend Rang 16. Sie benötigte für die Strecke über 3350 Meter 13:01 Minuten.sac à main longchamp pliage pas cher , sac longchamp soldes , louboutin femme pas cher , nike air force 1 pas cher , jordan pas cher , sac a main louis vuitton


[3906]