Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Vorbereitungen auf den "Jubiläumsloop" laufen
Klaus Beyer ist Hauptorganisator des Ossiloops
Ostfriesen-Zeitung - Der Jubiläums-Ossiloop rückt näher. Der „Loop van Leer na Bensersiel“ wird am Dienstag, 9. Mai, um 19 Uhr in Leer gestartet. In diesem Jahr wird die 68 Kilometer lange Distanz quer durch Ostfriesland zum 25. Mal gelaufen. Jeweils dienstags und freitags werden die Läufer in sechs Etappen an den Start gehen.
Neben den Ossiloopern, die sich für alle Etappen anmelden, haben auch Tagesläufer die Möglichkeit, an einzelnen Etappen teilzunehmen. Das Organisationsteam des SV Holtland hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun, die Planungen kommen in die heiße Phase. Die Startnummern und Shirts sind bereits bestellt, täglich gehen Meldungen und Anfragen ein. Mit dem großen Ansturm rechnen die Organisatoren jedoch erst für Ende April/Anfang Mai.
Wie es von den Organisatoren heißt, stehen bei den Ossiloopern Sieg und Platzierungen nicht so sehr im Vordergrund. Wichtiger sei die Kommunikation vor dem Start und nach dem Zieleinlauf. Viele Läufer nehmen sich unterwegs Zeit zum Plaudern, gehindert werden sie nur durch die Enge des Wanderweges. Ein großer Teil der Teilnehmer trifft sich jedes Jahr beim Ossiloop. Daraus resultiert auch die große Zahl an Etappen, auf die viele Ossilooper verweisen können. So sind mehr als ein Dutzend Teilnehmer schon über 100 Etappen gelaufen und auch in diesem Jahr werden noch einige „Hunderter“ dazu kommen. Das Ehepaar Hilde und Dietrich Steinke aus Moormerland kann auf 287 Etappen seit 1982 zurückblicken.

Ausschreibungen und weitere Informationen gibt es bei Klaus Beyer, Buchenweg 19, in 26835 Holtland oder im Internet (www.sv-holtland.de). Die Organisatoren weisen darauf hin, dass die Ausschreibungen und Meldeunterlagen nur schriftlich angefordert werden können. Interessierte sollten einen adressierten und frankierten Din-A-5 Umschlag beilegen. Telefonische Meldungen sind nicht möglich.
Weitere Einzelheiten über Gesamt- wie Etappensieger, Anzahl gelaufener Etappen und die jüngsten bzw. ältesten Teilnehmer können Interessierte in der umfangreichen Ossiloop-Statistik des Aurichers Harm Park nachlesen. Das Zahlenwerk ist im Internet auf der Homepage www.lauftreff-aurich.de zu finden.sac longchamp soldes , louboutin pas cher , air jordan pas cher , sac à main longchamp soldes , sac a main louis vuitton , nike air force 1 pas cher


[3166]