Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesische Staffeln starten in die Saison
Startet für die Emder LG in die Freiluftsaison: Anna Raukuc
LS - Am kommenden Sonntag starteten die niedersächsischen und bremer Leichtathleten mit den ersten Landesmeisterschaften auf der Bahn in die neue Saison. In Neustadt werden die Landesmeister über die Langstrecken, Langstaffeln und das Bahngehen ermittelt. Mit dabei sind auch einige ostfriesische Leichtathleten. Der VfL Germania Leer stellt zwei Jugend-Staffeln über 3x1000m. Jan-Gerhard und Heinz-Helmut Onken werden zusammen mit Martin Larsen Ornfjord bei der männlichen Jugend A an den Start gehen. Dort werden sie unter anderem auch auf die Favoritenstaffel des letzjährigen Deutschen Jugendmeisters über 800m, Sören Ludolph, von der LG Nordheide treffen.
Bei der Jugend B besteht das leeraner Trio aus Mirko Schneider, Wilko Heitkötter und Dennis Meyer. Sie treffen auf ostfriesische Konkurrenz vom TV Norden. Hier haben Christian Rückbrod, Sönke van Heuveln, Oliver Nauermann und Koord Weege gemeldet. Außerdem gehen Saarko Eilers, Carsten Goldenstein, Erik Salzmann, Anton Moseev, Wilke Scheutwinkel und Arne Dietrich für den NTV an den Start. Sie stellen sich der starken 4x400m-Konkurrenz bei der A-Jugend. Mit dem Bremer LT, der LG Nordheide und der LG Osnabrück kämpfen hier gleich drei Finalisten der letzten Jugend-DM um den ersten Platz.
Über 3x800m der weiblichen Jugend A hat die Emder LG mit Lena Schmitz, Anna Raukuc und Annike Peters ein schnelles Trio gemeldet. Die beiden Brüder Tammo (Jugend A) und Hauke (Jugend B) Köller vom TuS Weener gehen beide über 5000m ins Rennen. Bei den Senioren M55 gehen Hermann Koenen und Gerhard Onken vom VfL Germania Leer an den Start über 5000m.air jordan pas cher , sac a main louis vuitton pas cher , sac longchamp , nike air force 1 pas cher , louboutin pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher


[3747]