Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Lena Saathoff gewinnt drei Titel
Lena Saathoff vom SV Georgsheil
ON / OK - Am Pfingstwochenende richtete der MTV Aurich auf dem Ellernfeld die Kreismeisterschaften der Schüler und Schülerinnen (14/15 Jahre) in den Sprint- und Sprungdisziplinen aus. Trotz eines kleinen Teilnehmerfeldes gab es mehrere herausragende Leistungen. Allen voran präsentierte sich Lena Saathoff (W 14) vom SV Georgsheil mit zwei persönlichen Bestleistungen, die sie weit nach vorn in die Landesbestenliste brachten. Mit 1,61 m im Hochsprung und 12,9 sec. über 100m wurde sie souverän Kreismeisterin.  In ihren dritten Wettbewerb, dem Weitsprung, kam sie mit 5,07 m ebenfalls nah an ihre Bestleistung heran und holte sich den dritten Titel.
Bei den männlichen Athleten zeigte ihr Vereinskamerad Derk Peters (M 15) seine Klasse und wurde mit 12,1 sec. Kreismeister im 100m-Lauf. Damit kam er in die Nähe seiner letztjährigen Bestmarke. Im Weitsprung zeigte er Schwächen beim Anlauf, gewann aber mit seinem einzigen gültigen Versuch von 5,33m unangefochten seinen zweiten Titel.
Auch Tomke Peters (SV Georgsheil - W 15) gewann zwei Kreismeistertitel, den im Hochsprung mit 1,49 m sowie im Weitsprung mit 4,57 m.louis vuitton pas cher , longchamp pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , louboutin pas cher , jordan pas cher , nike shox pas cher

Der MTV Aurich holte in dieser Altersklasse durch Viktoria Hachmeister (W 15) im 100m-Lauf (13,8 sec.) und 300m-Lauf (47,5 sec.) ebenfalls zwei Kreistitel . Nach längerer Verletzungspause knüpfte sie damit zumindest an ihre Vorjahresergebnisse an. Magnus Kaun freute sich über die persönliche Bestleistung von 1,40m im Hochsprung, die ihm den zweiten Platz einbrachte. Mit 48,1 sec. über 300m wurde er nochmals Zweiter. Eine neue persönliche Bestleistung wurde auch von Imke Tjards (MTV Aurich - W 13) mit 4,29 m im Weitsprung erzielt. Damit kam sie sogar in der älteren Startklasse auf Platz 6.
Auch der TV Norden war bei den Meisterschaften siegreich. Bei den A-Schülern gab es Hochsprungsiege durch Marvin Gummels (M 14) mit 1,40m und Stefan Behrends (M 15) mit 1,45 m. Über 300 m siegte in der Altersklasse W 14 überraschend Lisa-Kristin Eilers. Die noch der B-Schülerinnenklasse angehörige Athletin setzte sich in guten 47,3 Sek. durch. Über 100 m wurde sie hinter Saathoff Vizemeisterin.


[3795]