Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Heute 6. Etappe des Ossiloop
ls - Heute Abend fällt in Dunum der Startschuss zur Schlussetappe des “22. OSSILOOP". Um 19 Uhr wird sich der
Läuferlindwurm durch Esens zum heißersehnten Ziel Bensersiel winden. An der Spitze werden wenig Änderungen, im Feld noch
Positionskämpfe erwartet. Wichtiger ist jedoch, dass alle Läufer das Ziel in Bensersiel erreichen. Von den 952 in Leer gestarteten
Ossiloopern sind noch 553 Männer, 229 Frauen, 30 männliche und 14 weibliche Jugendläufer in der Wertung.
Für den Sieg in den vier Wertungsklassen kommen nur die Führenden in Frage. Der Vorsprung, den Michael Mäschig von der LG
Wilhelmshaven bisher auf seinen Verfolger Harry Jürrens herausgelaufen hat, beträgt knapp 3:00 Minuten. Das entspricht einer
Strecke von ca. 800 m. Ebenso klar ist die Situation bei den Frauen. Der Vorsprung von Inga Jürrens auf Marie Dresler beträgt gut
20 min. In der Jugendklasse hat Ino Geisemeyer ein Polster von 21 Minuten gegenüber Stefan Immega, NIGE Esens. Bei der
weiblichen Jugend hat Ann-Kathrine Heitner einen beruhigenden Vorsprung. sac louis vuitton pas cher , jordan pas cher , longchamp pliage pas cher ,
Um 19 Uhr geht es für die Ossilooper fünf Kilometer auf dem Wanderweg bis Esens. Durch Esens laufen die Läufer Richtung
Bensersiel auf dem Deich, bevor das Ziel am Hafentor des Ostanlegers erreicht wird. In Bensersiel werden mehrere 100 Zuschauer
die Läufer mit viel Beifall begrüßen. Aber nicht nur dadurch kommt bei den Läufern eine euphorische Stimmung auf, ihre Freude
über das Erreichen des Ziels der Gesamtdistanz ist riesengroß. Die Abwandlung des Rufes `Land in Sicht` des Ausgucks lautet
für die OSSILOOPER `Meer in Sicht`.
Die Siegerehrung der besten Läuferinnen und Läufer ist wieder in Bensersiel. Im Anschluss erhalten die Ossilooper das begehrte
T-Shirt. Die Urkunden werden den Teilnehmern per Post zugeschickt. Dafür ist es erforderlich, dass ein frankierter und adressierter Din A 4 Briefumschlag vor dem Start zur Schlussetappe abgegeben wird. Auf dem Umschlag sollte die Startnummer vermerkt sein. Tagesläufer können sich am Freitag noch bis 18.30 Uhr am Start in Dunum melden.


[2463]