Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Michael Arjes landet vier Mal auf Rang 1
Ingo Kaun (links) und Bernd Giesselmann
Ostfriesische Nachrichten / LS - Bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Delmenhorst haben die Athleten des MTV Aurich mit acht Titeln dominiert. Bester MTVer war mit vier ersten Plätzen Michael Arjes (M35). Im Speerwurf erzielte er mit 49,41m Bestweite. Auch in den übrigen Wurf-Disziplinen siegte er: Kugelstoß 11,92m, Diskuswurf 38,34m, Hammerwurf 45,41m. Mit drei Titeln war auch Eberhard Willms (M 55) zufrieden. Er siegte im Kugelstoß mit 11,25m, im Diskuswurf mit 35,41m und im Hammerwurf mit 38,11m.
nike shox pas cher , sac a main louis vuitton , longchamp pliage , louboutin femme pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , air jordan pas cher ,                Ingo Kaun (M50) stellte beim Warmlaufen fest, dass seine Verletzung Sprints nicht zuließ. So beschränkte er sich auf die Würfe. Im Speerwurf wurde er Erster (43,32m), im Kugelstoß mit 9,95m und im Hammerwurf mit 21,88m jeweils Zweiter. Im Diskuswurf wurde er mit persönlicher Bestleistung von 33,46 m Vierter. Bei ihren ersten Bezirksmeisterschaften schaffte Christel Junker (W50) zwei persönliche Bestleistungen. Im Kugelstoß siegte sie mit 8,96 m und im Diskuswurf wurde sie mit 23,81 m Zweite. Nach Verletzungspause startete Hans-Jürgen Kolbow (M60) in fünf Disziplinen. Im 800-m-Lauf siegte er in 2:55,44. Über 100m kam er in 14,48 Sekunden, im Weitsprung mit 4,19m, im Kugelstoß mit 10m und im Diskuswurf mit 33,90m jeweils auf Rang 3.
Von Fortuna Wirdum gewann Bernd Giesselmann (M35) drei Titel. Er war über 200m (25,62), im Hochsprung (1,75m) und im Weitsprung (5,75m) erfolgreich. Fortuna Abteilungsleiter Johann Wolterink (M60) kam im Hochsprung mit 1,20m auf Rang zwei. Im Stabhochsprung siegte er mit 2,50m.
Friedhelm Foellger von der LG Uplengen gewan über 100m (16,60 Sekunden) und im Hochsprung (1,10m) in der Altersklasse M65.


[3231]