Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Mareike Blum springt für deutsche Auswahl
Premiere in Zittau. Mareike Blum vom Norder TV startet heute für Deutschland
Ostfriesischer Kurier - Norden/bup – Ins Trikot mit dem Bundesadler schlüpft Mareike Blum vom Norder TV heute beim Länderkampf der U 18 in Zittau. Die 15-jährige Deutsche Jugendmeisterin im Hochsprung vertritt dort den Deutschen Leichtathletik-Verband beim Vergleich mit Polen. Nach ihrem Goldsprung mit 1,77 m in Wattenscheid fiebert Mareike Blum ihrem zweiten Saisonhöhe- punkt entgegen: „Ich freue mich auf diesen Wettkampf und werde versuchen, das Beste daraus zu machen.“
Mit einer ostfriesischen Fahrgemeinschaft war die Gymnasiastin am Freitag in den Grenzort Zittau gereist, der bei Dresden liegt. Denn mit Anna Raukuc von der Emder LG und Mareike Nannen vom SV Holtland gehören zwei weitere Ostfriesinnen zum deutschen Aufgebot.
Begleitet wird das junge Trio vom Holtlander Trainer Klaus Beyer. Während die Deutsche Jugendmeisterin Mareike Nannen im Hammerwurf startet, gehört Anna Raukuc zur Staffel über 4 x 400 m. Mareike Blum will gemeinsam mit der Vize-Meisterin Ricarda Möller aus Jena fleißig Punkte im Hochsprung sammeln. Erstmals ist die Norderin bei einem Wettkampf auf sich allein gestellt. Betreut wird sie vom Bundestrainer Wolfgang Killing. Eine besondere Premiere im Deutschland-Trikot: „Ich will jeden Moment genießen.“ Ihre Klasse hat die Norderin längst bewiesen.longchamp pliage pas cher , sac à main longchamp soldes , nike air jordan pas cher , nike air force 1 pas cher , louboutin femme pas cher , sac louis vuitton pas cher


[2821]
Ergebnisse