Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Zweimal Platz vier für Georgsheiler Athleten
Derk Peters wurde Vierter
LS - Mit Lena Saathoff und Derk Peters gingen am vergangenen Wochenende zwei Leichtathleten vom SV Georgsheil bei den Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf der Schülerinnen und Schüler A (14- 15 Jahre) in Hannover im Block Wurf an den Start. Neben den Blockspezifischen Disziplinen Kugelstoß und Diskuswurf mussten auch der 100m Lauf, die 80m Hürden und der Weitsprung absolviert werden. Der Samstag Vormittag der Meisterschaften stand allerdings unter keinem guten Stern, denn der Beginn musste wegen starker Regenfälle verschoben werden, so dass auch einige Leistungen unter dem Wetter zu leiden hatten.
sac à main longchamp pliage pas cher , longchamp pas cher , sac a main louis vuitton pas cher , air jordan pas cher , louboutin femme pas cher , nike shox pas cher ,               Derk Peters (M15), der im vergangen Jahr die Silbermedaille gewann, konnte trotzdem überzeugen und dass, obwohl sein Start bei diesen Meisterschaften wegen einer Verletzung vor einigen Wochen noch nicht klar war. Mit 3061 Punkten stellte der 15-Jährige eine neue Bestleistung auf, belegte den vierten Platz und verfehlte Bronze nur um 16 Punkte. Vor allem die neuen Bestleistungen im Diskuswurf (47,54m) und über die 80m Hürden (11,57 Sekunden) waren die Grundlage für diesen Erfolg. Im 100m Sprint sprintete er 12,02 Sekunden, im Weitsprung kam er auf 5,43m und mit der Kugel schaffte er gute 15,14m.
Vereinskameradin Lena Saathoff (W14) startete bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften und kam mit 2630 Punkten ebenfalls auf Rang vier. 22 Punkte mehr hätten für die Bronzemedaille gereicht. In einem soliden Wettkampf überzeugte sie vor allem durch Konstanz. Sie sprintete die 100m in 13,11 Sekunden, kam über 80m Hürden auf 12,96 Sekunden und sprang 4,83m weit und blieb dabei im Rahmen ihrer Bestleistungen. Im Kugelstoßen und im Diskuwurf kam die 14-jährige auf 11,48m und 28,95m. Es siegte Johanne Höcketstaller (Wasserburg), die die DLV Bestleistung dieser Alterklasse nur um wenige Punkte verpasste.

[2875]