Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Norder Athleten beenden Saison mit Fünfkampf
Paul Thieleke-Klein möchte im Fünfkampf eine neue Bestleistung aufstellen
LS - Neun ostfriesische Leichtathleten haben für die Landesmeisterschaften im Fünfkampf am Sonntag in Hannover ihre Meldungen abgegeben. Zum Fünfkampf gehören die Disziplinen Weitsprung, Speerwurf, 200m, Diskuswurf und ein abschließender 1500m Lauf.
Traditionell werden die Athleten des TV Norden die Meisterschaft nutzen um die Freiluftsaison ausklingen zu lassen. Zahlreiche Athleten schickt der ostfriesische Verein in die Landeshauptstadt. Paul-Thieleke-Klein geht  dabei ausichtsreich an den Start. Der 20-jährige hat sich in diesem Jahr erstmals ernsthaft dem Mehrkampf gewidmet und will vorne mitmischen. Fraglich ist ein Start von Patrick Pfingsten, der bereits wegen einer Rückenverletzung auf die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften verzichten musste. Tritt der 28-jährige an, haben die Ostfriesen in der Mannschaftswertung eine gute Chance auf Edelmetall. Ebenfalls an den Start gehen werden die starken Sprinter des Norder TV. Siewert André, Sören Vöhrs, Tobias Müller und Johannes Peters haben ihre Meldungen abgegeben. Zusammen mit dem A Jugendlichen Carsten Goldenstein und Jens Warfsmann werden die Ostfriesen die  Mannschaft verstärken.
Vom MTV Aurich hat Ingo Kaun gemeldet. Der Abteilungsleiter der Auricher Leichtathleten wird in der Seniorenklasse M50 an den Start gehen.

Zur Meldelistenike air force 1 pas cher , sac à main longchamp soldes , louboutin pas cher , longchamp pas cher , sac louis vuitton pas cher , nike air jordan pas cher


[3090]