Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Erfolge beim Bremen Marathon
Auch Ostfriesen gingen beim Bremen Marathon an den Start
LS - Bei den Landesmeisterschaften im Marathon, die am Sonntag im Rahmen des Bremen Marathons stattfanden, gab es zwei Titel für ostfriesische Athleten.
Franz Albers vom VfL Germania Leer gewann die 42,195 Km lange Strecke der Altersklasse M65 in 3:23,54 Stunden. Damit lag er nach dem Lauf über 20 Minuten vor dem Zweitplatzierten. Ernsdt Smidt von der Emder LG wurde in dieser Klasse Dritter in 3:51,00 Stunden.
Der zweite Titel an diesem Tag ging an die M50/55 Mannschaft des TuS Norderney. Die Senioren Peter Henkes, Aloys Kathmann und Manfred Strecker brauchten gemeinsam 9:58,46 Stunden. Henkes wurde zudem Dritter in der Einzelwertung der Senioren M55. Er benötigte 3:10,24 Stunden.Bronze gewann auch Dominik Schmedding von der Emder LG, der in der Altersklasse M40 nach 2:58,13 Stunden ins Ziel kam. Zusammen mit Hermann Fleßner und Harry Jürrens wurde er zudem Dritter mit der Männer Mannschaft der Emder LG. Fleßner war der schnellste Ostfriese beim Bremen Marathon und überquerte nach 2:52,37 Stunden die Ziellinie. Er wurde 11. in der Landesmeisterschaftsswertung.jordan pas cher , nike air force 1 pas cher , longchamp pliage pas cher , louboutin femme pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , sac louis vuitton pas cher


[2872]