Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Leichtathletik Region Ostfriesland richtet Verbandstag aus
Der amtierende Vorstand der Leichtathletik Region Ostfriesland
KJ - Die Leichtathleten der Region Ostriesland richten am Freitagabend in der Sportschule Ostfriesland in Hesel ihren ordentlichen Verbandtag aus. Die Leichtathletik Region Ostfriesland wurde vor drei Jahren als eingetragener Verein gegründet und löste damit den bis dahin bestehenden Unterbezirk ab. Dieser Schritt wurde notwendig, nachdem es beim Verbandstag des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV) 2002 in Wilhelmshaven zu grundsätzlichen strukturellen Veränderungen gekommen war.
Die Gründung eines eigenständigen Vereins hat gegenüber dem alten Unterbezirks einige Vorteile. So kann der NLV im Falle einer Insolvenz nicht auf die vorhandenen Gelder zurückgreifen. Dies war vor einigen Jahren im Niedersächsischen Schwimmverband der Fall, als die Bezirke und Kreise für die Verbindlichkeiten des Landesverbandes haften sollten.
Reinhard Knoop, Regions-Vorsitzender, zeigt sich zufrieden über die konstruktive Zusammenarbeit. „Es ist sehr gut, dass wir es geschafft haben, gemeinsame Ziele zu formulieren.“ Neben den Berichten der Vorstandsmitglieder über die zurückliegende Arbeit und der anschließenden Entlastung, geht es auch um die Terminplanung für 2007. Außerdem stehen Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Beginn des Verbandstages ist um 18:30 Uhr.  


[3443]
Ergebnisse
Termine