Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Steinke gewinnt zum vierten Mal im Heseler Wald
Seriensieger Peter Steinke gewann zum vierten Mal
Ostfriesen-Zeitung - 200 Läufer und 68 Walker beteiligten sich am Sonnabend bei sehr guten Bedingungen am 31. Ostfriesland Crosslauf im Heseler Wald. Organisator Klaus Beyer vom SV Holtland verwies beim Rückgang der Teilnehmerzahlen auf die Landesmeisterschaften, die zeitgleich ausgetragen wurden.
Traditionell begann die Veranstaltung mit der Langstrecke über 11,4 km. An der Spitze gab es ein spannendes Rennen zwischen Achim Groenhagen (Amisia Wolthusen) und Peter Steinke (TV Norden), der schließlich in 38:45 Minuten mit sieben Sekunden Vorsprung zum vierten Mal gewann. Dritter wurde Hermann Fleßner (Ihlower Rennschnecken) in 40:11 Minuten.
Auch auf der Männermittelstrecke über 5800m fehlten gerade in den Seniorenklassen etliche ostfriesische Spitzenläufer. So gab es einen klaren Erfolg für die LG Ostfriesland: Hanno Ludwigs gewann in 21:52 Minuten vor Borchard Christians (22:15 Minuten).
louboutin pas cher , louis vuitton pas cher , sac longcham pas cher , air jordan pas cher , nike air force 1 pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher ,               Im zehnköpfigen Frauenfeld verwies Andrea Manssen (Fortuna Logabirum) in 23:32 Minuten Sonja Hoogestraat (Emder LG/24:31) und Claudia Henning (MTV Aurich/24:33) auf die Plätze zwei und drei.
Erfreulich war aus Sicht des Veranstalters das starke Feld der Walker. 68 Teilnehmer gingen meist mit, aber auch ohne Stock auf die 7,5 km lange Strecke, die ohne Zeitnahme absolviert wurde.


[3262]
Ergebnisse