Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesland Marathon am kommenden Wochenende
ls - Die Planungen für den 4. Ostfriesland-Marathon in Hesel sind nahezu abgeschlossen. Samtgemeinde Bürgermeister
Hinrich Bruns eröffnet als Schirmherr die Veranstaltung am Sonnabend, 14. Juni, um 16 Uhr. Die Veranstalter hoffen auf
ein starkes Starterfeld. Im vergangenen Jahr gingen 108 Läufer auf die Strecke, zur Zeit liegen bereits 82 Anmeldungen vor.
Der 14-Kilometer-Rundkurs, der drei Mal durchlaufen wird, führt von Hesel durch den Heseler Wald, Schwerinsdorf und Firrel.
Die schnellste jeweils beim Ostfriesland-Marathon in Hesel gelaufene Zeit wurde am 9. Juni 2001 mit 2:45:08 Stunden von Johann Stromann und Kay Lauterjung erreicht. Im Vorjahr benötigte der Sieger Hans Stecher von Ford Köln 2:54:08 Std.
Uta Friesenborg (Trias Schieder) war mit 3:24:48 Stunden schnellste Frau.
Erstmals bieten die Organisatoren in diesem Jahr auch einen Staffelmarathon an, bei dem drei Läufer jeweils eine Runde
laufen. Bereits vor dem Marathon-Start gegen 15 Uhr werden die “Bambinos” auf eine rund 900 Meter lange Strecke geschickt, fünf Minuten nach dem Marathonstart folgt der Startschuss für die 5-km-Läufer. Gegen 16.50 Uhr beginnt das
Rennen über zehn Kilometer.
Infos zum Lauf sac louis vuitton pas cher , sac longchamp pliage pas cher , nike air jordan pas cher ,

[2276]