Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Saisoneinstieg bei Kreismeisterschaften in Aurich
Start in die Saison in Aurich
IK - Trotz der kühlen und windigen Witterung erzielten die Leichtathleten der Altersklassen SchülerInnen A und B bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Aurich sowohl in den Wurfdisziplinen als auch über die Langstrecken bemerkenswerte Leistungen. Drei Teilnehmer erzielten wiederholt die Normen für die Landesmeisterschaften.
Bedingt durch den zeitnah stattfindenden Citylauf in Norden waren die Teilnehmerfelder über die Langstrecken nur sehr gering besetzt. Hannah Knopf (MTV Aurich - W 14) konnte jedoch trotz fehlender Konkurrenz bereits im ersten Saisonrennen über die 800m-Distanz mit 2:36,5 die geforderte Norm erfüllen. Gleiches gelang Holger de Vries (TV Norden - M 14) im Speerwerfen mit 34,22 m. Renke Broer (M 15 - Fortuna Wirdum) gewann den Kugelstoß-Kreistitel mit einer Serie von 13m-Stößen, von denen der beste bei 13,65m landete.

Über die 1000m bzw. 800m-Distanz gab es  mit Richard Krull (M 12, 3:49,6 min.), Oliver Meene (M 13, 3:50,0 min.), Alena Gerken (W 13, 2:59,1 min.) und Tomke Janssen (W 12, 3:12,8 min.) nur Auricher Sieger zu vermelden.
In der Männerklasse über 5000 m siegte Fred Ibeling (LGO) mit 18:09,3 min. vor Christoph Schmedding (MTV Aurich) in 18:37,9 min.
Erfolreichste Teilnehmerin in den Wurfdisziplinen war Sarah Bieler (TV Norden), die souverän alle Wurfdisziplinen ihrer Altersklasse gewann. Ihre Leistung im Diskuswurf 23,18 m, beim Kugelstoßen gelangen ihr genau 7,00 m und beim Speerwerfen 22,75 m.nike air force 1 pas cher , air jordan pas cher , sac longchamp , louboutin femme pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , louis vuitton pas cher


[3986]