Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Toller Abschluss für Mareike Peters bei der U23-EM
Vize-Europameisterin Mareike Peters
Ostfriesen-Zeitung/KJ/UP - Die ehemalige Georgsheilerin Mareike Peters, die mittlerweile für Bayer Leverkusen startet, hat gestern Nachmittag bei den Junioren-Europameisterschaften (Altersklasse U 23) in Debrecen (Ungarn) mit der 4x100-Meter-Staffel des Deutschen Leichtathletikverbandes die Silbermedaille gewonnen. Für Peters endeten die Titelkämpfe damit doch noch versöhnlich, nachdem sie am Sonnabend das Finale über 200 Meter nur hauchdünn verpasst hatte. Die Ostfriesin absolvierte die halbe Stadionrunde in 23,90 Sekunden. In der Endabrechnung fehlten ihr lediglich ganze drei Hundertstelsekunden.
Peters musste im zweiten Halbfinale starten. Sie lieferte sich mit Amandine Elard (Frankreich) ein tolles Kopf-an-Kopf-Rennen, nach dem Zieleinlauf schauten beide gebannt auf die Anzeigetafel. Schließlich jubelte die Französin über den Finaleinzug. Pech für die Ostfriesin: Auch im ersten Semifinale hatte sich eine Läuferin mit der Zeit von 23,87 Sekunden qualifizieren können: Sain Keskitalo aus Finnland verfolgte das zweite Rennen mit Spannung und sprang dann auch in die Höhe, während Peters die Hände vors Gesicht schlug.

Für Enttäuschung und Ärger war allerdings nicht viel Zeit, denn Mareike Peters startete gestern mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel im Endlauf. Und dieses Rennen hatte es in sich: Russland setzte sich am Ende knapp mit 43,67 Sekunden vor der deutschen Mannschaft (43,75 Sekunden) sowie Polen (43,78 Sekunden) durch. Peters war als dritte Läuferin nach ihrer jetzigen Leverkusener Klubgefährtin und Freundin Anne-Kathrin Elbe, Verena Sailer (München) und vor Anne Möllinger (Mannheim) gestartet.
In das Finale war die Staffel des DLV mit der schnellsten Vorlaufzeit gegangen. Als Sieger des zweiten Qualifikationslaufs hatten Peters & Co am Sonnabend 43,73 Sekunden vorgelegt, Polen wurde dahinter in 44,07 Sekunden Zweiter. Im anderen Rennen lag 
 Russland mit 43,98 Sekunden am Ende ungefährdet an der Spitze.

[2903]
Ergebnisse
Termine