Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesische Leichtathleten starten in die Hallensaison
Saarko Eilers qualifizierte sich für die DM
ls - Die ostfriesischen Leichtathleten bewiesen in verschiedenen Vorbereitungs-Wettkämpfen bereits eine gute Form und zeigten sich gut gerüstet für die anstehenden Meisterschaften im Januar. In Bremen waren es vor allem die Sprinter vom TV Norden, die schon einige schnelle Zeiten zeigten. Carsten Goldenstein (Männer) stellte auf der 60m Strecke eine neue persönliche Bestzeit auf und kam nach 7,12 Sekunden ins Ziel.
Vereinskamerad Julien Karn sprintete die Strecke in 7,26 Sekunden. Noch schneller war der A-Jugendliche Saarko Eilers, der die Strecke in 7,09 Sekunden zurücklegte. Er qualifizierte sich damit bereits in seinem ersten Rennen für die Jugend DM und gewann damit bei der A-Jugend vor den beiden Nordern Dennis Nordmann (7,30) und Wilke Scheutwinkel (7,32). Thilo Gravenstein vom VfL Germania Leer sprintete mit 7,53 Sekunden eine neue Bestzeit.
Den Hochsprung gewann bei diesem Wettkampf Zehnkämpfer Stefan Küter (Norden) mit 1,89m. Enno Tjarks von Germania Leer kam auf 1,86m und wurde Vierter. „Enno hat noch Abstimmungs-schwierigkeiten im Anlauf, da wir keine Spikes im Winter-Training nutzen können, er hat aber noch großes Steigerungspotential“, resumierte Trainer Stephan Böckmann die Leistung seines Athleten.

Auch bei einem Hallensportfest in Dortmund waren einige Ostfriesen am Start. Dort bewies Johannes Peters (Norden) in 7,26 Sekunden über 60m, dass mit ihm in dieser Hallensaison zu rechnen ist. Carsten Goldenstein ging über die 200m Strecke an den Start und kam nach 22,77 Sekunden ins Ziel und belegte den vierten Rang unter 50 Teilnehmern. Im Weitsprung zeigte die junge Norderin Lisa-Kristin Eilers (Jugend B) mit 5,04 Metern eine gute Weite.
Derk Peters vom SV Georgsheil bewies seine Qualitäten im Kugelstoßen. Der B-Jugendliche konnte den Wettkampf deutlich gewinnen und hatte mit 16,17 Metern über 2,5 Meter Vorsprung vor der Konmkurrenz.
Mit 1,80m stellte der B-Jugendliche Phillip Rietz eine neue Bestleistung im Hochsprung auf und wurde damit Dritter bei der älteren A-Jugend. Vereinskamerade Thilo Graventein kam über 200m nach 24,25 Sekunden mit einer neuen Bestzeit ins Ziel.air jordan pas cher , sac louis vuitton pas cher , longchamp soldes , louboutin femme pas cher , nike shox pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher


[3356]