Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Nachwuchsathleten wollen überzeugen
Möchte aufs Podest: Saarko Eilers
ls - Am kommenden Wochenende stehen für die A Schüler und die A-Jugendlichen Leichtathleten die ersten Landesmeisterschaften dieses Jahres auf dem Programm. Zu den Titelkämpfen im Sport-Leistungszentrum in Hannover reisen insgesamt 624 Athleten an. Auch 44 ostfriesische Talente aus neun Vereinen werden an den Start gehen. Beste Aussichten auf eine Titelverteidigung hat Mareike Nannen vom SV Holtland. Die Hammerwerferin reist als Favoritin in die Landeshauptstadt.
Gute Chancen auf einen Podestplatz hat auch Saarko Eilers (Jugend A) vom TV Norden. Er stritt in den Sprints über 60m, 200m sowie der 4x200m Staffel an. Seine Vereinskameradin Mareike Blum gehört zu den Favoritinnen im Hochsprung der Jugend A. In dieser Hallensaison kam sie bereits über 1,78m und löste damit bereits das Ticket zur Jugend DM sowie den nationalen Titelkämpfen der Frauen.
Von der Emder LG möchte Anna Raukuc über 400m überzeugen. In der Halle gibt es ihre Paradestrecke, die 400m Hürden, nicht, so dass sie im Winter die flache Strecke bestreiten wird. Aber auch dort gehört sie zur niedersächsischen Spitze. Zudem tritt sie aussichtsreich über 60m Hürden an.
Nach ihren zahlreichen Titeln in der Schülerklasse reist Sonka Kielmann erstmals als Jugendliche zu einer Landesmeisterschaft. Die B-Jugendliche startet im Kugelstoßen dabei erstmals in der älteren A-Jugendklasse, zudem geht sie bei der B-Jugend im Diskuswurf an den Start.  


[2993]
Ergebnisse
Termine