Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
16. Auricher Crosslauf steht bevor
Zahlreiche Läufer werden wieder erwartet
Ostfriesen-Zeitung - Das Regenwetter trägt wieder dazu bei, dass die Strecke des 16. Auricher Crosslaufes am Sonnabend auf dem Trimmpfad im Wallinghausener Wald so aussieht, wie es sich für einen Crosslauf gehört : der Boden ist tief und matschig. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange, die Zahl der Anmeldungen steigt von Tag zu Tag. Es werden wie in den Vorjahren namhafte Läufer wie Peter Steinke oder Stephan Immega sowie bei den Frauen Victoria Willcox-Heidner und Kerstin Lüken erwartet. Neu ist in diesem Jahr, dass der Lauf über 3400 Meter in den Altersklassen in Fünf-Jahres-Abständen gewertet wird.
Der erste Start findet um 13.15 Uhr für Mädchen und Jungen statt, die maximal sieben Jahre alt sind. Danach folgen Wettbewerbe der Schülerinnen und Schüler (1500 bis 1800 Meter). Alle Teilnehmer bekommen eine Urkunde, eine Medaille und eine kleine Überraschung. Das Rennen für die Jugendklassen A/B sowie für Männer und Frauen über 3400 Meter beginnt um 14.30 Uhr. Um 15 Uhr beginnt der Hauptlauf über 8200 Meter. Die Siegerehrungen der jeweiligen Läufe erfolgen im Anschluss. Meldungen nimmt Eduard Tjarks entweder telefonisch (04941-69980) oder online (www.lg-ostfriesland.de) entgegen.nike shox pas cher , nike air jordan pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , sac a main louis vuitton pas cher , sac longchamp , louboutin femme pas cher


[2556]
Ergebnisse
Termine