Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Der siebte Nordseelauf führt über acht Inseln
Die Läufer kommen auch auf Norderney vorbei
Ostfriesischer Kurier - Am 07. Juni ist es wieder so weit. Dann fällt der Startschuss zum EWE-Nordseelauf, der zum siebten Mal ausgetragen wird. Bis zum 14. Juni stehen die Inseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum sowie die Nordseeinsel Neuwerk im Mittelpunkt dieser außergewöhnlichen und einzigartigen Sportveranstaltung. Mitmachen können wieder Athleten aller Leistungsklassen – vom leistungsorientierten Läufer über den Genussläufer bis hin zum Walker.
Sie absolvieren in diesem Zeitraumacht Etappen zwischen sechs und zwölf Kilometern durch die malerische Landschaft der Nordseeinseln. Jeden Tag auf einer anderen Insel. Insgesamt rund 80 Kilometer. Die Schlussetappe bildet das absolute Highlight für Lauffreaks: Der zwölf Kilometerlange Lauf von der Insel Neuwerk nach Cuxhaven durch das Watt. Der EWE-Nordseelauf lockt Jahr für Jahr immer mehr„Laufgazellen“ an die Nordsee. Wer einmal teilgenommen hat, ist begeistert von der einzigartigen Mischung aus Wettkampf, Laufvergnügen, Naturerlebnis und Urlaub.
Mittlerweile hat sich eine Gemeinschaft von über 200 Läufern gebildet, die sich Jahr für Jahr trifft, um alle acht Etappen zu absolvieren. Eine Teilnahme an allen Etappen ist aber nicht verpflichtend. Die Läuferkönnen zwischen fünf Etappenpaketen - dem kompletten Programm mit acht Läufen, der Teilnahme an drei oder vier Läufen sowie der Teilnahme an einem Lauf - wählen. Die Eröffnungsetappe über zehn Kilometer findet am Sonnabend, 07. Juni, auf Langeoog statt. Juist und Norderney sind die Orte für die Etappen zwei und drei. Weiter geht es nach Wangerooge und Borkum.

Auf Borkum steht die mit zwölf Kilometern längste Etappe an. Danach folgt ein Ruhetag, ehe die Etappen sechs und sieben auf Spiekeroog und Baltrum über jeweils zehn Kilometerstattfinden. Mit dem Schlussabschnitt sorgen die Organisatoren für einen Höhepunkt: knapp zwölf Kilometer Wegstrecke durch das Watt von der Insel Neuwerk nach Cuxhaven gilt es zu bewältigen. Für die Unterbringung und Verpflegung der Teilnehmer, ihren Transfer von Insel zu Insel und die reibungslose Durchführung der Laufetappen sorgt das eingespielte Organisationsteam.
Die Organisatoren, die Nordsee GmbH, die BIS Bremerhaven Touristik, der EWE und „Kirche im Tourismus –Region Nordsee“, setzen mit dem Motto der Veranstaltung „Mach nicht halt - Lauf gegen Gewalt“ ein Zeichen gegen Gewalt und für Fairness, Respekt und Mitmenschlichkeit. Jeder Teilnehmer läuft damit auch für den guten Zweck. Anmeldeunterlagen und weitere Informationen erhält man bei der Bremerhaven Touristik unter der Telefonnummer 0471/94646161 oder im Internet unter www.nordseelauf.de.nike air jordan pas cher , louboutin femme pas cher , sac longchamp , nike air force 1 pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , sac louis vuitton pas cher


[2563]
Ergebnisse