Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Jugendliche können günstig zur WM nach Berlin
Auf geht's nach Berlin
NLV-SK - Die Meldefrist für das Nationale WM-Jugendlager ist vorbei. Nun ist die Ausschreibung für das Jugendsprecher-Camp 2009 in Berlin erschienen und es heißt "Auf nach Berlin...".
Vom 15.-23.08.2009 findet in Berlin die 12. IAAF-Leichtathletikweltmeisterschaft statt. Die Jugendsprecher des Deutschen Leichtathletik-Verbandes werden in Zusammenarbeit mit dem Berliner-Leichtathletikverband vom 14.-24.08.2009 ein Jugendsprechercamp durchführen. Ziel des Campes soll es sein, die Weltmeisterschaft im eigenen Land erlebbar zu machen, ein nachhaltiges Erlebnis für alle Teilnehmer zu schaffen und damit noch mehr Jugendliche für die Leichtathletik zu begeistern.
Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendlichen der Jahrgänge 1990 bis 1995, die einem Leichtathletikverein angehören der dem Deutschen Leichtathletik-Verband zugeordnet ist. Für Niedersachsen können 9 Teilnehmer inklusive eines volljährigen Betreuers nach Berlin geschickt werden, der die Verantwortung für seine Teilnehmer hat.

Alle Teilnehmer übernachten in eigenen Zelten im Reiterstadion am Olympiapark in Berlin, welcher in unmittelbarer Nähe des Olympiastadions gelegen ist, wo die Wettkämpfe der Weltmeisterschaft ausgetragen werden - für ein reichhaltiuges Frühstück ist gesorgt.
10 Tage Berlin inklusive Besuch der Weltmeisterschaft, Übernachtung und Frühstück kosten die Teilnehmer und den Betreuer lediglich 160€.
Interessierte können sich bis zum 20. März beim Niedersächsischen Leichtathletik-Verband melden. Für Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung. Bevorzugt werden Vereine oder Gruppen genommen, die selbst einen volljährigen Betreuer stellen können.
    Kontakt:  


[3329]
Ergebnisse
Termine