Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Norddeutsche Meisterschaften der Leichtathleten in Celle
Klaus Beyer - Celle: Am kommenden Wochenende treffen sich die Leichtathleten der Norddeutschen Verbände zu ihren Meisterschaften in Celle. Aus den acht Landesverbänden Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen sowie den beiden Hansestädten Hamburg und Bremen werden insgesamt 864  Frauen, Männer und B Jugendliche aus 186 Vereinen um die Titel eine Norddeutschen Meisters kämpfen. Aus Ostfriesland sind aus fünf Vereinen 23 Athletinnen und Athleten gemeldet. Nach den Landesmeisterschaften der Aktiven und B – Jugendlichen Mitte Juni in Papenburg, stehen nun die Norddeutschen Meisterschaften in Celle auf dem Programm. Die in Papenburg siegreichen bzw vorn Platzierten haben es in Celle ungleich schwerer, sich in ihren Disziplinen erfolgreich durchzusetzen. Die besten Athleten aus Ostfriesland treffen auf Athleten der Leichtathletik-Hochburgen Magdeburg, Halle, Berlin, Potsdam oder Neubrandenburg. Die Teilnehmer aus Emden, Norden, Leer, Aurich und Holtland werden es sehr schwer haben, sich für die Finals in ihren Disziplinen zu qualifizieren bzw einen Platz auf dem Stockerl zu erkämpfen.

[3705]
Ergebnisse
Termine