Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Zehn TOP 1 Plätze für Ostfrieslands Leichtathleten in Niedersachsen
Oliver Meene zweimal auf Rang 1
Beyer - Holtland. In der Landesbestenliste des Niedersächsischen Leichtathletik Verbandes für die Saison 2011 Panerai Replica Watches stehen Leichtathleten aus Ostfriesland 10 Mal an erster Stelle. In der NLV Liste gibt es keine Durchgängigkeit, d.h. dass die Athleten nur in der Altersklasse aufgelistet sind, der sie angehören. So finden z.B. gute Leistungen Jugendlicher in den Erwachsenenklassen keinen Zugang. Im nachfolgenden Text werden nur die Leistungen der Männer, Frauen und Jugendlichen U 20 und U 18 aufgeführt. Die Platzierungen der Schüler www.breitlingshow.com und Senioren folgen.
Während die Frauen zwei Nominierungen auf Platz eins, die weibliche Jugend U 20 ebenfalls zwei und die weibliche B Jugend U 18 gar dreimal auf Rang eins gelistet ist, gehen die Männer der Hauptklasse und die A-Jugendlichen U 20 leer aus. Dagegen können die B – Jugendlichen gleich auf drei TOP 1 Platzierungen verweisen. Zwei Jugendliche schafften sogar eine Doppelnominierung auf Platz eins der NLV Bestenliste. Die B – Jugendliche Pia Nikoleit von der Emder LG belegt in der U 18 über 800 m in 2:12,09 min und 1.500 m in 4:35,31 min Rang eins in Niedersachsen. Gleiches gibt es von Oliver Meene vom MTV Aurich zu vermelden, der sowohl die Liste im Weitsprung mit 6,92 m als auch im Dreisprung mit 13,72 m anführt.
Zwei Hammerwerfer des SV Holtland sind in der Jugendklasse U 18 auf Rang eins gesetzt. Es sind dies Nina Dirks mit einer Weite von 49,83 m und Nico Schweer, der den schwereren 5 Kg Hammer 49,52 m weit schleuderte. Wer im Bundesgebiet die Liste der besten Dreispringerinnen anführt, steht selbstverständlich auch in Niedersachsen an der Spitze. Die Weite von Lena Saathoff, SV Georgsheil, beträgt 13,08 m und mit ihrem besten Weitsprungergebnis von 5,77 m wird sie auf Rang zwei geführt. Gleiche Platzierungen gab es für Sonka Kielmann von BW Borssum, die im Diskuswerfen hoch überlegen auf Platz eins und im Kugelstoßen mit 12,61 m auf Platz zwei steht. Als weitere Diskuswerferin führt Melanie Schütte vom SV Georgsheil das Ranking in der Frauenklasse mit 45,62 m an. Anna Raukuc von der Emder LG ist beste 400 m Hürdenläuferin in Niedersachsen. Die Deutsche Juniorenvizemeisterin und Teilnehmerin an den Europameisterschaften U 23 führt die Liste mit 57,94 s deutlich an. Zweite Plätze in der NLV Bestenliste       
Wie oben schon erwähnt, konnten die Männer und U 20 Jugendlichen keinen Top 1 Platz verbuchen. Jan-Gerhard Onken vom VfL Germania Leer steht auf Platz zwei über 400 m in 48,71 s und 800 m in 1:50,21 min. Ebenfalls an zweiter Stelle wird der Georgsheiler Kugelstoßer Derk Peters mit seiner Bestweite von 15,49 m geführt. Bemerkenswert, dass auch die beiden nachfolgenden Plätze die beiden Georgsheiler Sven Bergmann und Wilko Schaa belegen. Christine Nannen vom SV Holtland rangiert auf Platz zwei im Hammerwerfen der Frauen mit 50,21 m und der Norder U 20 Dreispringer Jan Lühring erreichte ebenfalls Rang zwei mit 12,74 m.
Die beiden vorjährigen Ossiloop Sieger, Inga Jürrens und Stephan Immega konnten sich je zweimal platzieren. Jürrens wird auf Rang fünf über 3.000 m und Rang acht über 10 km Straße gelistet. Immega belegt im Marathonlauf mit 2:31:58 h Platz vier und im 10 km Straßenlauf Platz sechs in 31:47 min.

[2287]