Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Waltraud Klostermann Deutsche Meisterin im Crosslauf
Deutsche Meisterin: Waltraud Klostermann
Beyer - Ohrdruf. Der Norderin Waltraud Klostermann gelang in Ohrdruf bei den www.heatclock.net Deutschen Meisterschaften im Crosslauf das Kunststück, ihren zweiten Titel innerhalb einer Woche zu gewinnen. Nach dem Erfolg bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Erfurt vor Wochenfrist, konnte sie sich auch im Crosslauf behaupten. Die 5,2 km lange Strecke lief sie in 22:15 Minuten und lag 43 Sekunden vor der Zweitplatzierten, Regina Blatz vom TuS Griesheim und mehr als eine Minute vor der Bronzemedaillengewinnerin Sibylle Böhm vom TV Ochsenfurt. Am Start im Thüringischen Ohrdruf, das schon zum dritten Mal die Deutschen Crosslaufmeisterschaften ausgerichtet hat, waren 15 Läuferinnen der Altersklasse W 50, von denen eine Läuferin           disqualifiziert worden ist. Zwar zählte Klostermann nach dem Gewinn des Hallentitels zum Kreis der Favoritinnen, das sie jedoch so überlegen auch den Crosslauftitel gewinnen würde, damit war im Vorfeld nicht zu rechnen.

[2982]