Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Landesmeisterschaften der Jugend U20 in Celle
800m-Siegerin Pia Nikoleit (Emder LG)
RK - Trotz gleichzeitiger Europameisterschaften in der Leichtathletik in Helsinki waren die Wettbewerbe sehr gut besetzt. Trotzdem gelangen den ostfriesischen Teilnehmern Siege  und Medaillengewinne. Bei der weiblichen Jugend U 20 gewann Pia Nikoleit von der Emder LG den 800m-Lauf souverän in 2:11,11 min. mit über 3 sec. Vorsprung und holte sich den Titel. Überraschend dagegen  der Titelgewinn für Insa Knust, SV Holtland, über 400m Hürden der weiblichen U20, eigentlich darf sie noch in der U18 starten, bei deren Meisterschaften hatte es jedoch an einigen Hürden "gerumpelt". Mit starkem Endspurt auf der Zielgeraden sicherte sie sich den Titel und zur Freude ihrer Trainerin Hilde Knoop die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften Ende Juli in Mönchengladbach ! Alena Gerken vom TV Norden lief im zweiten Zeitlauf über 400m 58,45 sec. als Zweite über die Ziellinie und errang damit die Silbermedaille. Daniela Theesen vom SV Georgsheil erzielte im Vorlauf gute12,81 sec. über 100m, konnte dies im Zwischenlauf aber noch nicht bestätigen. Imke Duin, SV Holtland, erzielte als Sechste im Kugelstoßen 10,61 m. Bei der männlichen Jugend U20 ragte Oliver Meene, MTV Aurich, heraus, er erzielte über 100m - im Vorlauf 11,24 sec. und wurde im Finale dann 5. mit 11,30 sec. Im Weitsprung dagegen "knabberte" er lange an den 7 Metern mit einer konstanten Serie, um dann im fünften Versuch mit 7,03 m diese Grenze zu überwinden. Dies wurde dann auch mit dem Titelgewinn gekrönt. ray ban sunglasses , longchamp pas cher , ray ban uk , sac longchamp Zweite Plätze gab es für Tim Saathoff von der Emder LG über 400m in 49,67 sec., gute 2:00,04 min. reichten führ ihn über 800m zu Platz fünf. Die zweite "Silberne" gab es für Nico Schweer, SV Holtland im Hammerwurf, er erzielte 50,20 m mit dem 6 kg-Hammer. Richard Krull, MTV Aurich, übersprang gute 1,87 m und 1,90 m jeweils im zweiten Versuch, sein Kontrahent hatte damit mehr Probleme, übersprang dann aber knapp die nächste Höhe und verwies Richard auf den zweiten Platz. Dritter im Dreisprung der U20 wurde Jan Lühring; TV Norden, mit 12,75 m. Nils Becker von der Emder LG belegte über 400m Hürden in 61,79 sec. den vierten Platz.

[3506]