Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Norddeutscher Nachwuchs auf Titeljagd
Ino Geisemeyer (251) will über 1500 Meter überzeugen
kj - Jüterborg/KJ    Das brandenburgische Jüterborg ist an diesem Wochenende Austragungsort für die norddeutschen Meisterschaften der A-Jugendlichen sowie der 15-jährigen Schülerinnen und Schüler. Auch einige ostfriesische Talente machen sich auf den Weg ins Stadion am Rohrteich, um sich mit ihren Leistungen für vordere Platzierungen zu empfehlen. Wiebke Bültena, Schülerin vom MTV Aurich, geht über 800 Meter ins Rennen. Sie wurde bereits Landemeisterin über diese Distanz und könnte sich erneut einen Medaillenplatz sichern. Der Jugendliche Ino Geisemeyer von Germania Leer startet über 1500 Meter. Nachdem er den Finaleinzug bei den Deutschen Jugendmeisterschaften nur knapp verpasst hat, möchte der Niedersachsenmeister erneut mit einem guten Wettkampf überzeugen. Obwohl noch bei der B-Jugend startberechtigt, stellt sich Siewert André vom TV Norden der älteren Konkurrenz. Er geht im Sprint über 100 und 200 Meter an den Start. Teamgefährte Sören Vöhrs hat über 200 und 400 Meter bei der Jugend gemeldet. Nachdem er die Stadionrunde bei den Landesmeisterschaften erstmals unter 50 Sekunden absolviert hat, will er diese Leistung erneut bestätigen. Bent Knittel vertritt ebenfalls die Farben des TV Norden. Er startet über 80m Hürden und im Speerwurf bei den Schülern.

[2703]
Ergebnisse
Termine