Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Andrea Bunjes gewinnt
Konnte sich nach ihrem Sieg freuen: Andrea Bunjes
Bad Köstritz - KJ - Andrea Bunjes vom SV Holtland hat beim 9. Werfertag am letzten Sonntag in Bad Köstritz die Konkurrenz im Hammerwurf gewonnen. Die Neuburgerin schleuderte das 4-kg-schwere Wurfgerät auf 66,94 Meter und verwies Betty Heidler (LG Frankfurt) auf Platz zwei. Für Heidler, die bei der WM in Paris das Finale der besten Zwölf erreicht hatte, wurden 66,49 Meter gemessen. Dritte wurde Manuela Priemer (LG Domspitzmilch Regensburg), die auf 63,76 Meter kam. Platz vier ging an die Olympia-Dritte von Sydney 2000,  Kirsten Klose (LG Frankfurt), die sich mit 63,49 Metern zufrieden geben musste.
     louis vuitton pas cher , louboutin pas cher , sac longchamp pas cher , „Ich hätte zwar heute gern den Meeting-Rekord von 68,16 Metern gebrochen, aber auch so kann ich zufrieden sein“, erklärte Andrea Bunjes. „Das Jahr hat zwei Seiten: Das unglückliche Ausscheiden in der Quali von Paris, als ich bei einem 68-m-Wurf weniger Zentimeter auf den Ring trat, und andererseits die Jahresbestweite von 69,33 Metern.“Am 01. Oktober beginnt Bunjes ihre Grundausbildung bei der Bundeswehr und wird „im nächsten Jahr um die Olympia-Teilnahme kämpfen.“ Auf die Teilnahme an den Europameisterschaften im Rasenkraftsport verzichtet die 27-Jährige. Sie wird die Saison im heimischen Holtland ausklingen lassen.  Ergebnisse

 

[2331]