Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
NLV-Präsidium verabschiedet Projekt Schulsport
Der NLV will die Leichtathletik an den Schulen neu beleben.
Hannover - KJ - Der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) hat in den zurückliegenden Monaten große Anstrengungen unternommen, um die geplante Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium (MK) im Rahmen der Lehreraus-, fort- und weiterbildung zu realisieren. Nach dem gemeinsamen Arbeitsgespräch am 10. Juli 2003 im MK wurde ein Projektantrag formuliert und dem NLV-Präsidium vorgestellt. In seiner Sitzung vom 15. Oktober 2003 hat das Präsidium den Projektantrag einstimmig verabschiedet. longchamp pliage pas cher , sac louis vuitton pas cher , jordan pas cher , nike air max pas cher  Für das Jahr 2004 wird mit der Bezirksregierung Weser-Ems eine Modellmaßnahme durchgeführt. In den fünf Ausbildungsbereichen werden jeweils zwei Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Attraktive Unterrichtsinhalte in der Leichtathletik vermitteln und mit einem spannenden Sportfest abschließen“ angeboten. Als Kooperationspartner konnte außerdem die Universität Oldenburg gewonnen werden. Neben den Schulen sollen auch die Mitgliedsvereine des NLV einbezogen und Schnittstellen geschaffen werden.  In Zeiten steigender Bewegungsarmut im Kindes- und Jugendalter sollen durch gute leichtathletische Konzepte und Vermittlungsformen wieder neue Anforderungen an die Bewegungsfähigkeit, Gewandtheit, Motorik und Koordination der Kinder gestellt werden. Die vorliegenden Konzepte sind hervorragend geeignet, Kinder anzusprechen, zu motivieren und zu körperlichen Aktivitäten zu animieren. 

[2364]
Ergebnisse
Termine