Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Eine Woche nach Ostern zweiter OLB Citylauf in Norden
Emder Zeitung - Sich einen festen Platz in der ostfriesischen Laufszene zu erarbeiten, war das Ziel der Veranstalter in diesem Jahr. Jetzt bei der zweiten Auflage möchte man sich als eine der Top-Laufveranstaltungen im Hinblick auf Service und Atmosphäre etablieren.
Um nach der gelungenen Premiere das Niveau noch einmal zu steigern, wird es im kommenden Jahr ein paar Neuerungen geben. Um das Rahmenprogramm für Läufer und Zuschauer ausbauen zu können, wechselt der Veranstaltungsort auf den Norder Torfmarkt. Damit soll der Citylauf in Norden noch mehr zu einem kleinem Volksfest werden.
Neben Kinderkarussell und Hüpfburgen wird es auch für die Erwachsenen mehr Attraktionen als im Vorjahr geben. Live-Musik ist dabei genauso selbstverständlich wie ein ansprechendes Catering.
Auf vielfachen Wunsch wird der OLB-Citylauf im nächsten Jahr zum ersten Mal einen Bambinilauf für Kinder, die neun Jahre alt oder jünger sind, anbieten. Damit werden auch die jüngsten unter den Sportbegeisterten integriert. Die Strecke ist ca. 600 Meter lang. Die Teilnahme ist kostenlos und wird mit einer Medaille für jeden Läufer belohnt.
Für Interessierte des OLB-Citylaufs gibt es erstmals die Möglichkeit, durch eine frühzeitige Sammelanmeldung beim Startgeld zu sparen. Bei der 5 für 4 Aktion, die bis zum 31. Dezember läuft, kann man sich bei der gleichzeitigen Meldung von fünf Einzelläufern oder einer Mannschaft das Startgeld für den fünften Läufer sparen.
Gegen den Trend - günstiger als im Vorjahr. Die Begeisterung der Sponsoren über die erste Auflage und deren Zusage, auch im zweiten Jahr den Citylauf in Norden zu unterstützen, macht es möglich, die Kosten für die Läufer zu senken und dabei die Leistungen zu erhöhen.
Ein neuer Zeitmess-Chip, integriert in der Startnummer, wird dabei erstmals in Norden eingesetzt. Der Chip der Firma Teamsoft hat den Vorteil, dass für die Teilnehmer keine lästige Kaution mehr anfällt. Die bei Zeitmess-Chips übliche Leihgebühr wird vom Veranstalter übernommen. Damit wird der OLB-Citylauf im nächsten Jahr um einen Euro günstiger.
Das kostenlose Starterpaket mit Gutscheinen und Geschenken der Sponsoren und dem Veranstaltungs-T-Shirt ist im Startgeld enthalten.
Mit dem Firmen- und Mannschaftslauf, bei dem 2003 bereits über 30 Mannschaften teilgenommen haben, bietet der Citylauf in Norden wieder die Möglichkeit für Vereins- und Hobbyläufer, sich mit Freunden, Kollegen, Angestellten und Mitgliedern als Team der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die vielen Anfragen, die bereits beim Veranstalter eingegangen sind, lassen darauf schließen, dass deutlich mehr als 50 Mannschaften an den Start gehen werden.
Mit mehr Aktionen im Rahmenprogramm, dem verbesserten Service bei der Zeitmessung und geringeren Kosten für die Teilnehmer hofft der Veranstalter auf über 1000 Teilnehmer.

[2536]
Ergebnisse
Termine