Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ann-Christine Junker mit neuer Bestleistung
KJ - Vor vier Wochen stellte Ann-Christine Junker bei den Landesmeisterschaften im Winterwurf mit 31,63 Metern eine neue persönliche Bestleistung im Diskuswurf auf. Damit sicherte sie sich souverän den Titel. An diesem Wochenende war die B-Jugendliche vom MTV Aurich die einzige ostfriesische Starterin bei den Norddeutschen Titelkämpfen in Kienbaum. sac louis vuitton pas cher , nike air max pas cher , sac a main louis vuitton ,

In einer starken Konkurrenz belegte das Nachwuchstalent in der Endabrechnung mit 32,38 Metern den sechsten Platz. Das bedeutete eine neue Bestmarke für die Ostfriesin. Den Titel sicherte sich überlegen Denise Hinrichs vom SC Neubrandenburg. Sie lag mit der Tagesbestweite von 45,31 Metern deutlich vor Susanne Klatt (Königswusterhausen), die auf 35,97 Meter kam.

Ann-Christine Junker absolvierte einen guten Wettkampf und verbesserte ihre Bestleistung insgesamt gleich dreimal. Bereits im ersten Durchgang wurden 32,11 Meter für sie gemessen. Im zweiten Versuch schleuderte Junker den Diskus dann auf 32,38 Meter. Auch der letzte Wurf ging mit 32,16 Metern weit hinaus.  „Ann-Christine hat eine gute Leistung gezeigt“, freute sich Trainer Thomas Dresp. „Dabei hat sie ihr Potential bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Ich glaube, dass sie in diesem Jahr noch wesentlich weiter werfen kann.“

[2454]
Ergebnisse
01.01.1970
2
01.01.1970
.