Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Weiterhin keine Einigung über den neuen Sportplatz in Leer
rtyjrtj - Dem Lehrerkollegium der Friesenschule ist jetzt endgültig der Kragen geplatzt. Es fordert den Landkreis auf, die getroffene Vereinbarung über die Nutzung der Sporthalle am Pastorenkamp mit der Stadt zu kündigen. Damit solle Druck auf die Stadt ausgeübt werden, damit sie endlich die Sanierung des Sportplatzes am Pastorenkamp vorantreibt. „Immer nur gutwillig auf Missstände hinweisen, bringt nichts, das haben wir 20 Jahre gemacht“, ärgert sich Jobst Homeier, Leiter der Friesenschule. „Schuld an der ganzen Misere des Sportplatzes hat schließlich die Stadt“, stellt Homeier unmissverständlich klar. Wie berichtet, will der Landkreis den Sportplatz neben der Friesenschule übernehmen und mit Millionen sanieren. Dabei möchte der Landkreis gleich Nägel mit Köpfen machen und den Müll unter dem Rasen nach Breinermoor verfrachten. An diesen Kosten soll sich die Stadt beteiligen. Die will nicht. Ihrer Meinung nach kann der Müll im Untergrund bleiben. Das ist der Knackpunkt. Anfang nächster Woche wollen Stadt und Landkreis miteinander sprechen. Die Friesenschule fürchtet, dass die Stadt sich wiederum stur stellt und der Sportplatz sich weiter Richtung Biotop entwickelt. Deshalb solle der Landkreis Druck machen und der Plytenbergschule verbieten, die landkreiseigene Sporthalle am Pastorenkamp zu benutzen. Die Plytenbergschule ist nämlich in der Trägerschaft der Stadt. Die Lehrer der Friesenschule finden ihre Forderung mehr als gerechtfertigt, da die Stadt ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen ist. In der Resolution heißt es: „Zwar benutzen die Schüler der städtischen Pytenbergschule wie selbstverständlich die Turnhalle der Landkreis Schule mit, der städtische Sportplatz, aber ist total verkommen, so dass er seit vielen Jahren im Sportunterricht nicht mehr genutzt werden kann.“ Eine Absage erteilt Schulleiter Homeier auch Vorstellungen der Stadt aus dem Platz am Pastorenkamp einen so genannten Fun-Sportplatz ohne Leichtathletik-Anlagen zu machen. „In unseren Lehrplänen ist Leichtathletik Bestandteil und für das Abitur ist Leichtathletik zwingend vorgeschrieben.“

[3286]
Ergebnisse
Termine