Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Bezirksmeisterschaften morgen auf dem Ellernfeld
wgwgeg - Am kommenden Sonntag tragen die Leichtathleten der Regionen Ostfriesland und Oldenburg ihre Bezirks-meisterschaften in Aurich aus. Um 9:30 Uhr Beginnen die vom MTV Aurich ausgerichteten Meisterschaften für die Männer, Frauen und best replica watches Jugendlichen Es haben 27 Vereine gemeldet, die rund 180 Athleten zu den Meisterschaften schicken werden. Mit dabei sind rund 100 Leichtathleten aus 11 ostfriesischen Vereinen. Die meisten Sportler werden über 100m und im Weitsprung der männlichen Jugend B an den Start gehen. Stark besetzt sind auch die 100m und das Diskuswerfen der Männer. Schwach besetzt sind wie in den vergangenen Jahren die Klassen der Frauen und der weiblichen Jugend A, hier gehen teilweise nur eine Sportlerin an den Start und manche Disziplinen sind gar nicht erst besetzt. Sprinterin Katharina Möllmann vom VfL Germania Leer wird nach einer längeren Pause ihren zweiten Start in diesem Jahr vornehmen und seit langem wieder über die 200m zu sehen sein. Ihr erster Start bei der Bahneröffnung in Leer verlief über 100m und im Weitsprung recht vielversprechend. Gleich fünf Starts wird Zehnkämpfer Patrick Pfingsten vornehmen. Nach überstandenen Achillessehnen Problemen, die ihn in der letzten Saison starke Beschwerden bereiteten, hat er über 110m Hürden, in Hoch-, Weit- und Dreisprung, sowie dem Diskuswerfen gemeldet. Vor einer Woche bei einem Wettkampf in Norden stellte er eine neue persönliche Bestleistung mit dem Diskus auf und zeigte sich bei vorherigen Wettkämpfen über 110m Hürden gut in Form. Die 4x100m Staffel des TV Norden wird bei diesen Meisterschaften versuchen erstmals in dieser Saison unter 43 Sekunden zu laufen. Außer Konkurrenz hat Hedda Jacob von der LG Hannover gemeldet. Vor einigen Jahren startet sie noch für den TuS Hinte und verbuchte dort einige Erfolge bei Deutschen Meisterschaften über 400m und 400m Hürden. Aber es gibt, wegen Terminüberschneidung, auch einige Athleten die eher auf einen Start bei den Bezirksmeisterschaften verzichten. Sven Bergmann vom SV Georgsheil zieht einen Start bei den Werfertagen in Halle vor. Hier wird der Speerwerfer auf starke Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet treffen und versuchen sich dort zu behaupten. Der 5000m Lauf der Männer ist, schon fast traditionell, nicht stark besetzt, da zwei Tage später in Leer der Ossiloop gestartet wird und viele Athleten sich für diesen Lauf schonen wollen.

[2430]
Ergebnisse
Termine