Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesen bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf
ls - Bei den Niedersächsischen und Bremer Landesmeisterschaften im Crosslauf starten morgen in Ostercappeln 39 ostfriesische Leichtathleten aus zehn Vereinen. Insgesamt liegen dem Veranstalter 556 Meldungen aus 107 Vereinen vor. Mit zehn gemeldeten Aktiven stellt der TuS Hinte die meisten ostfriesischen Teilnehmer.

Jörg Valentin vezichtet auf die DM zugunsten der Landesmeisterschaften im Crosslauf jordan pas cher , longchamp pliage pas cher , sac louis vuitton pas cher , sac longchamp


Imke Jürjens, Anna Kistemaker, Feemke Kruse (alle W 14) und Jana van der Meer (W 15) gehen bei den Schülerinnen über 2,25 Kilometer an den Start. Über diese Distanz geht auch Teamgefährte Martin Aden bei den Schülern M 14 ins Rennen.

Lea Kistemaker, Janna-Lisa Nikoleit und Tineke Rozema stellen sich der Konkurrenz über 3,45 Kilometer bei der B-Jugend. Jann-Erik Jürjens und Marten Lamschus (beide B-Jugend) messen sich ebenfalls auf dieser Strecke.

Wiebke Bültena (W 15) vom MTV Aurich hat über 2,25 Kilometer ihre Meldung abgegeben und trifft dabei auf Marina Barkhoff von Fortuna Wirdum sowie Annike Peters vom SV Emden-Harsweg.

Kristin Kleinert, Anna Raukuc und Katharina Schatow (alle Emden-Harsweg) starten bei den Schülerinnen W 14 ebenso über diese Distanz wie Griet-Mara Onken vom SV Warsingsfehn.

Ihr Bruder Jan-Gerhard Onken (M 15) vom gleichen Verein sowie Niklas Brinkmann und Sönke van Heuveln vom TuS Weener (beide M 14) gehen bei den Schülern über 2,25 Kilometer an den Start. Clubgefährte Mathias Freese startet bei der B-Jugend über 3,45 Kilometer.

Hilde Steinke vertritt den SV Concordia Neermoor und geht über 4,25 Kilometer in der Altersklasse W 55 ins Rennen.

Die LG Ihrhove/Warsingsfehn schickt Michael Brauner, Holger Grigat, Enno Heidergott (alle M 30), Stefan Oppenborn und Frank de Freese (Männerklasse) über 8,2 Kilometer an den Start. Mannschaftsgefährte Heinz-Helmut Onken stellt sich der Konkurrenz über 3,45 Kilometer bei der B-Jugend.

Franz Albers (M 65) und Gerhard Onken (M 50) gehen über 5,8 Kilometer an den Start, während sich Ino Geisemeyer (alle Germania Leer) über 4,25 Kilometer bei der A-Jugend einiges vorgenommen hat.

Der TV Norden stellt mit Bernardo Iglesias, Karl-Heinz Knobel (beide M 45) und Titelverteidiger Jörg Valentin (M 40) ein starkes Team über 6,6 Kilometer. Die Vereinskollegen Ralf Schoolmann (M 35), Peter Steinke und Peter Weidanz (beide M 30) wollen über die kürzere 4,25-Kilometer-Distanz einiges ausrichten.

Hinrich Saathoff (M 50) und Johann Barkhoff (M45) von Fortuna Wirdum starten über 5,8 bzw. 6,6 Kilometer.

[4292]