Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ossiloop lockt in jedem Jahr mehr Läufer an
Der Ossiloop 2004 startet am 04. Mai
Ostfriesen Zeitung / KB - Auf der ehemaligen Kleinbahntrasse, dem heutigen Ostfriesland- Wanderweg, wird vom 4. bis 21. Mai auch die 23. Auflage des Ostfrieslandlaufes ausgetragen. Drei Wochen lang ist jeweils dienstags und freitags ab 19 Uhr „Renntag“. Die sechs Etappen führen wie gewohnt von Leer nach Bensersiel und sind zusammen etwa 68 Kilometer lang.

Die Organisation dieser Laufveranstaltung erfordert eine große Zahl von Streckenposten. Schließlich müssen entlang des Wanderweges mehr als 100 Straßenüberquerungen gesichert werden. Zahlreiche Helfer sorgen dafür, dass die Veranstaltung reibungslos über die Bühne geht und das Läuferfeld sicher von Leer zur Nordsee geleitet wird.

Der Ossiloop zieht Jahr für Jahr immer mehr Läufer in seinen Bann. Die steigenden Teilnehmerzahlen bestätigen dies. Beim ersten Ossiloop 1982 kamen insgesamt 24 Läufer in die Gesamtwertung. Nach zehn Jahren hatte sich die Teilnehmerzahl verzehnfacht. 220 Sportler bewältigen 1992 alle sechs Etappen. Explosionsartig gingen die Teilnehmerzahl in den vergangenen fünf Jahren in die Höhe Im Vorjahr schafften 813 Ausdauersportler alle Etappen.

Mit Tagesläufern und den späteren „Rausfallern“ verzeichnete der Ossiloop 2002 die bisherige Rekordmarke. 1069 Teilnehmer gingen damals im Julianenpark an den Start. Damit war erstmals die die 1000er Marke überboten. Inzwischen zählte der Veranstalter bei sechs Etappen mehr als 1000 Läufer.

An den bisher 22 Veranstaltungen haben nach Angaben der Organisatoren vom SV Holtland 6 961 Läufer teilgenommen. In dieser Zahl sind auch die Sportler enthalten, die mehrmals beim Ossiloop dabei waren. Der Anteil der Männer ist dabei am größten. Von den 6 961 Athleten waren 4 733 Männer (67,99 Prozent, 1 730 Frauen ( 24,85 Prozent) sowie 394 männliche Jugendliche (5,66 Prozent) und 104 weibliche Jugendläuferinnen ( 1,49 Prozent). Der Frauenanteil ist beim Ossiloop höher als bei anderen Laufveranstaltungen. Informations- und Anmeldeunterlagen gibt es bei Klaus Beyer (Buchenweg 19/ 26835 Holtland), wenn man ihm einen frankierten und adressierten Briefumschlag zuschickt.

[2676]
Ergebnisse
Termine