Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Langstrecken-Meistschaften in Neustadt
Rechnet sich gute Chancen im Rennen über 2000 Meter aus: Nachwuchstalent Griet-Mara Onken (SV Warsingsfehn)
KJ - Zehn ostfriesische Leichtathleten aus fünf Vereinen starten morgen in Neustadt am Rübenberge bei den Niedersächsischen und Bremer Landesmeisterschaften über die Langstrecken. Außerdem ermitteln die Männer, Frauen und Junioren ihre Titelträger in den Langstaffeln.

Griet-Mara Onken vom SV Warsingsfehn geht über 2000 Meter in der Alterklasse W 14 an den Start. Das Nachwuchstalent hat gute Aussichten auf eine vordere Platzierung. Concordia Ihrhove schickt Mirko Schneider (M 15) über 3000 Meter ins Rennen. Über diese Distanz startet auch Sönke van Heuveln vom TV Norden. Er ist in der Altersklasse M 14 dabei.

Marina und Johann Barkhoff vertreten die Farben von Fortuna Wirdum. Marina hat bei der B-Jugend über 3000, Johann (M 45) über 5000 Meter gemeldet. Mit Ino Geisemeyer, Gerd Wolzen und Hanno Sjuts stellt Germania Leer ein starkes Junioren-Trio über 3 x 1000 Meter. Ihre Teamgefährten Franz Albers (M 65) und Hermann Koenen (M 50) starten über 5000 Meter.  louis vuitton pas cher , sac longcham pas cher ,

[2500]