Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Streckenrekord beim Waldlauf
Gute Ergebnisse gab es beim Waldlauf in Aurich
Ostfriesen-Zeitung - Damit hatten die Veranstalter um den Lauftreff des TuS Aurich-Ost nicht gerechnet: Zum Start des Hauptrennens über zehn Kilometer tauchte Vorjahressieger Marius Borychowski an der Startlinie bei der Waldschule in Egels auf. Der 32-jährige Saisonarbeiter aus Polen gewann mit deutlichem Vorsprung und ließ der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Mit 32:12 Minuten verbesserte er seinen eigenen Streckenrekord vom vergangenen Jahr um 19 Sekunden.
Zweiter wurde Peter Steinke (TV Norden) in 37:30 Minuten vor Ralf Bienow (Ihlower Rennschnecken) mit 38:11 Minuten. Beide Platzierte liefen jedoch mit „halbem Tempo“, um sich für den Ostfrieslandlauf zu schonen.

Bei den Frauen siegte Inse Kohlenberg (Zetel) mit 47:35 Minuten vor Liz Baumhöfer (Lauftreff Aurich-Ost) und Hilde Steinke (Concordia Neermoor), die zeitgleich nach 50:22 Minuten die Ziellinie überquerten. Den Trimm- und Jugendlauf über fünf Kilometer gewann Ingo Schoon (TG Wiesmoor) mit 19:55 Minuten, bei den Frauen lag Claudia Henning (Crocodiles Ihlow) in 21:07 Minuten vorn.

Bei bestem Laufwetter kamen insgesamt 330 Teilnehmer aus ganz Weser-Ems an die Waldschule Egels. Auch etliche Niederländer gingen an den Start. Wegen des anstehenden Ostfrieslandlaufes meldeten etwas weniger Teilnehmer als im Vorjahr. Die Veranstalter um Volkslaufwart Erwien Meyer waren mit der Resonanz dennoch zufrieden.

Für viele Sportler ist die Teilnahme am Waldlauf schon zur Tradition geworden. So sind Willi Meinen (LGO) und Harm Park (TuS Weene) seit 30 Jahren am Start und erhielten für dieses Jubiläum ein kleines Präsent. Vor den Starts sorgte der Sport- und Bewegungsberater Frank Ufkes von der AOK Aurich für ein abwechslungsreiches Aufwärmtraining. Auch das Walking über fünf Kilometer fand mit über 100 Teilnehmern Zuspruch. Der SC Comet Walle stellte mit 16 Personen die größte Gruppe.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde mit Startfoto. Bei den Kinder- und Schülerklassen gab es zusätzlich ein kleines Präsent. Der 32. Volkswaldlauf startet vermutlich am 1. Mai 2005. Die komplette Ergebnisliste ist im Internet unter  veröffentlicht.

[3159]
Ergebnisse
Termine