Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Meisterschaften der Schüler A in Norden
Auf die Plätze...
LS - Bei starkem Wind und einigen Schauern wurden am vergangenen Sonnabend die Meisterschaften der Schüler A auf der Wildbahn in Norden ausgetragen. Bei dieser Meisterschaft gab es vor allem im Sprintbereich einige gute Leistungen, die auch auf Landesebene eine vordere Platzierung bedeuten würden.
Eine schnelle Staffel liefen die A-Schüler des TV Norden. Mit 47,47 Sekunden verbesserten sie zum wiederholten Male den Weser-Ems Rekord. Diese Zeit hätte im letzten Jahr Rang drei auf Landesebene bedeutet.
sac longchamp soldes , sac louis vuitton pas cher ,
Florian Becker vom TV Norden konnte im 100m Sprint der Schüler A M 15 erstmals die 12 Sekunden Marke unterbieten und kam nach starken 11,87 Sekunden ins Ziel. Zweiter wurde Vereinskamerad Saarko Eilers (12,12 Sekunden), der vor allem über die 80m Hürden überzeugte, die er in 11,87 Sekunden gewann. Ebenfalls eine schnelle Zeit zeigte Ramona de Buhr vom SV Georgsheil. Sie blieb im 100m Sprint bei den Schülerinnen W 15 konkurrenzlos. Mit ihrer Siegeszeit von 12,87 Sekunden blieb sie erstmals unter der 13 Sekunden Marke.

Auch im Wurfbereich zeigten die jungen Athleten gute Leistungen. Timo Stein (M15) vom TV Norden gewann das Kugelstoßen mit 13,45 m in einem spannenden Wettkampf mit seinem Vereinskameraden Tim Janssen, der 13,28m stieß. Im Diskuswurf der Schüler M 15 konnte Arne Dittrich von Fortuna Wirdum überzeugen. Er behauptete sich mit 41,08m gegen seinen norder Konkurrenten Koord Weege, der mit 40,83m nur knapp hinter ihm lag.

[2621]