Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesen aussichtsreich bei Landesmeisterschaft
Speerwerfer Sven Bergmann ist derzeit gut in Form
KJ - Die Leichtathletik-Gemeinschaft Wilhelmshaven ist am Wochenende Ausrichter der Niedersächsischen und Bremer Meisterschaften für Männer und Frauen. Außerdem ermitteln die Jugendlichen ihre Landesmeister in den Langstaffeln und im Hindernislauf (Meldung nebenstehend).
Für die Titelkämpfe haben auch 17 ostfriesische Leichtathleten aus sechs Vereinen ihre Meldung abgegeben. Ein sicherer Titel ist durch die Absage von Andrea Bunjes dahin, denn ihre Klubkameradinnen Christine Nannen und Daniela Pohl, die noch in der B-Jugend starten könnte, haben gegen Johanna Hoppe (LG Einbeck) wohl keine realistische Chance.
Sven Bergmann (SV Georgsheil) ist in guter Form und will im Speerwurf erneut überzeugen. Seine Teamgefährten Melanie Schütte und Wilko Schaa starten im Diskuswurf. Schütte hat in der letzten Woche erstmals die 50-Meter-Marke überboten. Sie geht als Titelverteidigerin und Favoritin in den Wurfring.
sac longchamp , sac louis vuitton pas cher ,
Der TV Norden stellt mit neun gemeldeten Aktiven wieder einmal die meisten ostfriesischen Teilnehmer. Mit hervorragenden 10,79 Sekunden stellte der A-Jugendliche Siewert André beim Sportfest in Zeven einen neuen Ostfriesland-Rekord über 100 Meter auf. In Wilhelmshaven startet das Nachwuchstalent über 100 und 200 Metern.
Hier startet auch Clubgefährte Tobias Müller. Gemeinsam mit André, Patrick Pfingsten, Paul Thielecke und Sören Vöhrs verstärkt er die 4x100m und 4x400m Staffel der Norder. Während Pfingsten und Thielecke auch im Weit- und Dreisprung gemeldet haben, geht Vöhrs sowohl über 200 als auch 400 Meter ins Rennen. Nach langer Verletzungspause startet Nik Albering wieder auf seiner Spezialstrecke über die 400 Meter Hürden. Zudem steht er dem TV Norden für die Langstaffel zur Verfügung.

Roland Isenecker stellt sich aussichtsreich der Konkurrenz im Kugelstoßen und im Diskuswurf. Mit dem Diskus will auch Mehrkämpfer Patrick Pfingsten seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Seine Teamkollegen Peter Steinke und Timo Schöpp starten über 5000 Meter bzw. 3000m Hindernis.
Michael Picksack (TuS Hinte) absolviert die 110 Meter Hürden. Germania Leer ist mit Ino Geisemeyer über 800 und 1500 Meter vertreten. Inga Jürrens von der Emder Laufgemeinschaft stellt sich der Konkurrenz über 5000 Meter.

[2528]