Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Schüler in der Deutschen Bestenliste platziert
Mareike Nannen
LS - In der von Deutschen Leichtathletik Verband veröffentlichten Deutschen Bestenliste für Schülerinnen und Schüler A haben sich auch einige ostfriesische Leichtathleten platziert.
Die beste Platzierung gelang Mareike Nannen (Altersklasse Schülerinnen W 14) vom SV Holtland. Die Hammerwerferin stellte in diesem Jahr mit 51,50 m einen neuen Landesrekord für ihre Altersklasse auf und steht mit dieser Leistung auf dem ersten Platz in Deutschland. Ein weiteres Anzeichen für eine herausragende Leistung ist, dass sie fast sieben Meter Vorsprung vor der Zweiten hat und auch bedeutend besser als die letzjährige Beste war.
Gleich mehrfach in der Bestenliste zu finden ist Anna Raukuc vom SV Emden Harsweg. Ihr beste Platzierung nimmt sie im Siebenkampf ein. Hier platzierte sie sich mit 3697 Punkten auf dem vierten Rang. Im Blockmerhkampf Lauf steht sie mit 2613 Punkten auf Rang sechs, im Block Sprint/Sprung mit 2712 Punkten auf Platz neun. Über 80m Hürden schaffte die Mehrkämpferin es glatten 12 Sekunden auf Platz 23. Über 800m steht sie mit 2:21,3 Minuten auf Rang 29. Im Hochsprung ist sie 30. mit 1,60m.
Der TV Norden ist in den Mannschaften vertreten. Mit 46,06 Sekunden steht die 4x100m Staffel mit Anton Moseev, Wilke Scheutwinkel, Saarko Eilers und Florian Becker mit ihrem Weser-Ems Rekord auf dem 13. Platz in der Deutschen Bestenliste. In der Mannschaftswertung im Blockmehrkampf sammelten Moseev, Eilers und Becker zusammen mit Timo Stein und Koord Weege 12917 Punkte und kamen damit auf einen 18. Platz die der Bestenliste. longchamp pliage , sac a main louis vuitton ,

[2593]