Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
23 Staffeln beim Stirnlampenlauf
LS - 23 Staffeln beteiligten sich beim ersten Stirnlampenstaffellauf über 3 x 5 Kilometer, der am späten Nachmittag ausgerichtet wurde. Die schlechten Wetterbedingungen verhinderten eine größere Resonanz. Es siegte das Trio des Dynamic-Fitness-Studios in 1:02:05 Stunden.
Start und Ziel war der Fitnesskomplex Fit & Co im Gewerbegebiet am Emspark. Um Punkt 17 Uhr schalteten die Startläufer ihre Lampen ein und starteten auf die ersten fünf Kilometer der Wendepunktstrecke. In sechs Wertungskategorien waren Staffeln gemeldet. Das Dynamicteam startete in der Betriebswertung. Startläufer Enno Heidergott leitete mit einem starken ersten Lauf den Sieg seiner Staffel ein. Claus Adamitz und Jannes Hollbachüberzeugten ebenfalls.
sac a main louis vuitton , longchamp pliage , Bei den Frauen setzte sich die Staffel von Fortuna Logabirum (1:12:08) mit Michaela Janssen, Melanie Eyhusen und Kerstin Schmidt vor dem Lauftreff SV Jemgum durch (1:14.28). SV Jemgum startete mit sieben Staffeln. Bei der Familienwertung gewannen die Brüder Spekker (1:09:26). Die Schülerwertung gewannen die TGG Schüler Visser, Nießit, Hollander (1:05:33). In der am Mixkategorie, in der mindestens eine Frau mitlaufen musste, gewann das Team des Dynamic-Studios (1:03:20).


[2147]