Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Peter Steinke gewinnt erste Etappe des Ossiloop
ls - Optimale Bedingungen, wieder ein Riesen-Teilnehmerfeld und klasse Zeiten der Sieger - das war die erste Etappe des 22. Ossilaufs von Leer nach Bensersiel.

Schnellster über die 10,8 Kilometer war Peter Steinke (TV Norden) in 36.01 Minuten. Er war allerdings nur als Tagesläufer an den Start gegangen. Weil er an den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften (Einzel und Mannschaft) teilnehmen möchte, verzichtete er darauf, für alle sechs Etappen zu melden.

Schnellster unter denjenigen, die sich für die Gesamtdistanz entschieden haben, war mit Ino Geisemeyer (VfL Germania Leer) ein Jugendlicher. Seine Zeit: 37.20 Minuten. Ihm dicht auf den Fersen war Stefan Oppenborn (LG Ihrhove/Warsingsfehn), der nur zwei Sekunden später ins Ziel kam, damit aber die Männerwertung anführt. Elf Sekunden hinter Oppenborn überquerte Titelverteidiger Michael Mäschig (LG Wilhelmshaven) die Ziellinie. Im vergangenen Jahr noch hatte Mäschig in exakt 37 Minuten diese Etappe gewonnen.

Ebenso spannend war der Finaleinlauf bei den Frauen. Hier hatte Christiane Spallek (LG Wilhelmshaven) knapp die Nase vorn (41.11 Min.). Für die Zweitplatzierte Inga Jürrens (Emder LG) wurden 41.13 Minuten gestoppt. Für die Auricherin Dagmar Gumbrecht-Vinke sprang nur Rang vier heraus, obwohl sie ihre Zeit gegenüber dem Vorjahr um neun Sekunden verbesserte und in 46.23 Minuten ins Ziel kam.

[2835]
Ergebnisse
Termine