Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Schulmeisterschaften in Leer
Rund 500 Starter gab es bei den 1. Schulmeisterschaften
LS - Im September wurden auf der Sportanlage Pastorenkamp in Leer die ersten Leichtathletik Schulmeisterschaften ausgetragen. Ausrichter war der VfL Germania Leer, der zu seinem 90jährigen Bestehen diesen Wettkampf austrug. Überraschend gut waren die Meldezahlen der teilnehmenden Schulen. Fast 500 Schüler der 6. bis 8. Klassen der Hauptschule, der beiden Realschulen, sowie der beiden Gymnasien waren am Start. Der leeraner Stadtmeister wurde im Sprint, Weitsprung, Ballwurf und auf der Mittelstrecke gekührt.
Bei schönem Wetter und einem reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe konnten sich hierbei insbesondere Johann Lianov und Matthias Mais (beide Friesenschule), Catherine Schlömer und Lisa Lohmann (beide Ubbo-Emmius-Gymnasium) sowie Ina Dübbel (Taletta-Groß-Gymnasium) mit Doppelsiegen auszeichnen. Die Gesamtwertung gewann das Taletta-Groß-Gymnasium, gefolgt vom Ubbo-Emmius-Gymnasium und der Friesenschule. Begeistert zeigten sich die Schülerinnen und Schüler von der Wettkampfathmosphäre und wünschen nun eine Fortsetzung dieser Meisterschaften.jordan pas cher , louboutin femme pas cher , sac longchamp soldes , sac à main longchamp pliage pas cher , sac a main louis vuitton pas cher , nike shox pas cher


[3567]