Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Zwei Ostfriesinnen auf Rang eins
Beste 300m Hürden Läuferin in Deutschland: Anna Raukuc
LS - Elf ostfriesische Leichtathleten haben den Sprung in die Deutsche Bestenliste der A Schülerinnen und A Schüler geschafft. Die besten Platzierungen gibt es dabei in der Altersklasse W15. Gleich zwei Ostfriesinnen stehen mit großem Abstand auf Rang eins in Deutschland. Mareike Nannen vom SV Holtland, swiss replica watches in diesem Jahr bereits dritte der Deutschen B-Jugendmeisterschaften, dominiert den Hammerwurf ihrer Altersklasse. Mit 58,01m stellte sie im September einen neuen Niedersachsen Rekord auf und führt die Bestenliste mit fast fünf Metern souverän an.
Ebenfalls ganz vorne zu finden ist Anna Raukuc vom SV Emden Harsweg. Sie stellte bei den Norddeutschen Meisterschaften in Lübeck für Niedersachsen eine neue Bestmarke über 300m Hürden auf und führt im Bundesvergleich mit ihren 43,70 Sekunden mit über sieben Zehntelsekunden. Über die 80m Hürden schaffte sie es mit 11,80 Sekunden auf Rang 13. Im Siebenkampf steht sie auf Rang sieben mit 3807 Punkten.  , 

Vorne platziert hat sich auch Oliver Nauermann vom TV Norden. Der 14-jährige steht über 1000m mit seinen 2:42,24 Minuten auf dem Zweiten Platz in Deutschland. Im 5km Straßenlauf schaffte er es mit 17:55 Minuten auf Rang 15. Wilko Heitkötter (Altersklasse M15) vom VfL Germania Leer konnte sich in dieser Disziplin mit 17:24 Minuten auf Rang 22 platzieren.
Derk Peters (SV Georgsheil), Deutscher Vizemeister im Blockmehrkampf Wurf, steht gleich viermal in der DLV Liste. Seine beste Platzierungen nimmt er mit Rang drei im Kugelstoßen (14,89m) und im Block Wurf (2898 Punkte) ein. nimmt er mit Rang drei im Kugelstoßen (14,89m) und im Block Wurf (2898 Punkte) ein. Im Weitsprung belegt er mit 5,94m Rang 23, mit dem Diskus (43,20m) steht er als 10. in der Liste. Als 13-jähriger hat es auch Renke Broer von Fortuna Wirdum in die DLV Bestenliste der ein Jahr älteren geschafft. Mit 42,55m (Rang 13) ist er als Einziger und damit Bester seines Jahrgangs im Diskuswerfen vertreten. Im Hammerwurf steht er mit 35,18m auf Platz 23.
Lena Saathoff vom SV Georgsheil hat sich bei den Schülerinnen W 14 platziert. Die Athletin, die ebenfalls noch der Altersklasse W 13 angehört, schaffte mit 2430 Punkten den Sprung auf Rang 28 im Blockmehrkampf Wurf. Mareike Blum (W15) vom TV Norden steht mit 1,64m im Hochsprung zusammen mit einigen anderen Athletinnen auf Platz 28. Auch die 3x1000m Staffel des TV Norden hat es unter die besten 30 Mannschaften dieses Jahres geschafft. Christian Rückbrod, Sönke van Heuveln und Oliver Nauermann liefen mit 8:46,4 Minuten auf den 17. Platz.

[2460]