Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
22 Emder absolvierten die „Sandkruger Schleife“
Harry Jürrens war schnellster Läufer der Emder LG
Ostfriesen-Zeitung - Beim Neujahrslauf in Sandkrug gingen 1400 Athleten an den Start. Mit dabei waren bei eisigen Temperaturen auch 22 Läufer der Emder Laufgemeinschaft. Die „Sandkruger Schleife“ führte über Waldboden und auch über Asphalt. Sie war teilweise vereist. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt waren Bestzeiten auf dem Parcours nicht möglich.
Beim Fünf-Kilometer-Lauf war das Emder Ehepaar Beate und Friedhelm Meyer am Start. Beate Meyer wurde Erste der Altersklasse W 35 (29:07 Minuten). Zeitgleich belegte Friedhelm Meyer Rang zwei der Klasse M 45. Schnellster war Sebastian Franke (Diepholz) in 17:59 Minuten.
20 Emder gingen beim Hauptlauf über 13 Kilometer auf die Strecke. Kerstin Lüken wurde in 58:51 Minuten Siegerin der Klasse W 30. Altmeister Harry Jürrens belegte in 49:46 Minuten Platz zwei der Klasse M 45.
Käthe König siegte in 1:17:30 Stunden in der Klasse W 70. Inge Kunth erreichte in 1:17:40 Stunden Rang zwei der Klasse W 55. Gesamtsieger wurde zum dritten Mal in Folge Christoph Paetzke von der LG Braunschweig mit einer starken Zeit von nur 41:29 Minuten. Bereits nach den ersten sechs Kilometern setzte er sich von seinen Verfolgern Georg Dittrich und Matthias Strotmann, beide ebenfalls LG Braunschsac à main longchamp pliage pas cher , louis vuitton pas cher , nike shox pas cher , sac longchamp , louboutin pas cher , nike air jordan pas cher ,
  weig, ab und siegte souverän.

[2825]
Ergebnisse
Termine