Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Inga Jürrens siegt in Oldenburg
Inga Jürrens gewann souverän
Ostfriesen-Zeitung/KJ - Zahlreiche Läufer aus Ostfriesland starteten am letzten Sonntag beim 36. Oldenburger Straßenlauf. Sonnenschein und Temperaturen um minus vier Grad machten es den Läufern gerade nicht leicht. Über 10 Kilometer siegte Norman Ihle (Oldenburg), der nach 35:27 Minuten ins Ziel kam. Zweiter wurde der Friedeburger  Armin Klein (35:30). Bei den Frauen gewann souverän Inga Jürgens von der Emder Laufgemeinschaft in 41:09 Minuten vor Vereinsgefährtin Kerstin Lüken, die 42:15 Minuten benötigte.
Den Lauf über 25-Kilometer gewann Tammo König aus Oldenburg. Für ihn wurden 1:29:11 Stunde notiert. Bei den Frauen siegte Ute Vehlow-Diekmann aus Sottrum (1:53:34). Dritte in diesem Rennen wurde Astrid Lübben von der LG Ostfriesland. Sie beendete das Rennen nach 2:01:18 Stunden. Gute Leistungen boten auch Eduard Tjarks (LG Ostfriesland) und Harm Park aus Aurich in der Altersklasse M 50. Tjarks konnte den Lauf für sich entscheiden und lag am Ende mit 1:41:47 Stunden vor Park (1:44.25). Franz Albers von Germania Leer sicherte sich den ersten Platz in der Altersklasse M 65. Der Ostfriese überquerte die Ziellinie nach 1:54:51 Stunde. nike shox pas cher , nike air jordan pas cher , louboutin femme pas cher , longchamp pliage , sac louis vuitton pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher


[2808]