Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Mareike Blum wird Deutsche Meisterin
Mareike Blum sorte für den zweiten ostfriesischen DM-Titel an diesem Wochenende
LS - Die Sensation ist perfekt: Mareike Blum von TV Norden wurde gleich bei ihrem ersten Start bei einer DM Deutsche Meisterin im Hochsprung der weiblichen Jugend B. Die 15-jährige, die noch dem jüngeren B-Jugend Jahrgang angehört, steigerte sich in Bochum auf einen neuen Ostfriesland Rekord von 1,77m. Dabei hatte die Ostfriesin den Wettkampf spannend gemacht. Sie überwand die Höhe von 1,68m erst im dritten Versuch ehe sie dann die 1,71m, 1,74m und 1,77m direkt im ersten Versuch schaffte.
"In der Woche vor den Deutschen Meisterschaften habe ich noch einmal am Anlauf gearbeitet. Da hatte ich im Vorfeld ein paar Probleme. Wegen einer Muskelverhärtung bin ich mit einem Tape gesprungen. Das sollte die Durchblutung fördern. Ich brauche immer ein paar Sprünge, um in den Wettkampf zu kommen. Die Anfangshöhe mit 1,60 Meter war für mich schon recht hoch. Dann ging es aber immer besser. Ich bin die wichtigen Höhen im ersten Versuch gesprungen. Bei der Stimmung hier war es toll zu springen." kommentierte die Norderin ihren Erfolg -  


[5122]